09.12.2016 – Rage

rage-tim-tronckoe-2015Verein Kulturfabrik präsentiert

RAGE

Support DARJER HALF / MESSIAH’s KISS

Freitag, 09. Dezember 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Das deutsche Heavy Metal Trio RAGE hat soeben neue Daten für ihre „The Devil TOURS Again“-Tour angekündigt, wo sie zusammen mit zahlreichen fantastischen Support Acts die Bühnen entern werden. Unter andere spielen sie eines von drei Österreich-Konzerten in Kufstein.

Weiterlesen

17.02.2017 – The Doors of Perception

DOP_kleinVerein Kulturfabrik präsentiert

The Doors of Perception

Support: Rockodrom (A)

Samstag, 17. Februar 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 14,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 18,-.

THE DOORS OF PERCEPTION kommen aus Berlin. Nach rund fünfhundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung, ist regelmäßig in allen namhaften Liveclubs Deutschlands zu Gast und spielte mit Classic-Rock-Größen wie BARCLAY JAMES HARVEST, WISHBONE ASH, SLADE, TEN YEARS AFTER und CANNED HEAT.

Der Erfolg der Band beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. Nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Musik und Poesie der DOORS beherrscht die Gruppe die künstlerischen Details, um den einmaligen Acidrock-Sound lebendig werden zu lassen.

„The Doors mögen unerreicht bleiben – die Berliner sind jedoch verdammt nah dran am Original!” Tip Magazin, Berlin

26.01.2017 – Herbert & Schnipsi

01_Juchhu_byHerbertUndSchnipsi_QUER_kleinVerein Kulturfabrik präsentiert

Herbert & Schnipsi

„Juchhu, glei schmeißt’s uns wieder!“

Donnerstag, 26. Jänner 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Sitzplatz, freie Platzwahl
Kinder (bis 14 J) € 12,- nur gültig mit aktuellem Lichtbildausweis , Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

„Mit ihrem (…) Programm haben Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger wieder einen Riesen-Knaller gelandet, der jeden Saal zum Kochen bringt. (…) Pointenreich, originell und saukomisch präsentieren sie ihre Sketche und Lieder. (…) Ihre leisen Balladen und frechen Gstanzl sitzen perfekt. Sie streifen vergnüglich durch den Ehealltag und lassen keinen Fettnapf aus, um sich zu streiten. (…) Gut zwei Stunden beste Unterhaltung wird mit tosendem Applaus quittiert.“ (Münchner Merkur 2013)

Groß geworden sind Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, mittlerweile besser bekannt als „Herbert und Schnipsi“, in der bayerischen Kleinkunstszene der 80er Jahre, zeitgleich mit Künstlern wie Ottfried Fischer, Fredl Fesl und der Biermösl Blosn. Schon in ihrem ersten gemeinsamen Jahr auf der Bühne bekamen sie auf Gerhard Polts Vorschlag den Kabarettpreis „Salzburger Stier“.

Einem breiteren Publikum wurden sie dann durch ihre regelmäßige Radio- und Fernsehpräsenz im Bayerischen Rundfunk bekannt. Seit mehr als 30 Jahren ist das Ehepaar nun Teil der bayerischen Szene und von den Fernsehgeräten und Bühnen nicht mehr weg zu denken. 2014 feierten sie nun auch ihr 30-jähriges Fernsehjubiläum groß im BR. Weiterlesen

04.03.2017 – Andreas Hofmeir – kein Aufwand!

andreashofmeir_by_haraldkirschVerein Kulturfabrik präsentiert

Andreas Hofmeir – kein Aufwand!

Samstag, 04. März 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 18,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 22,-.

Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir und seiner Tuba, begleitet von Guto Brinholi an der Gitarre

Er gewann den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und Tubist und Gründungsmitglied der bayerischen Kultband Labrassbanda.

Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln! Weiterlesen