Veranstaltungen

31.05.2018 – Kettcar -Tour 2018

Fotonachweis: Andreas Hornoff

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

Kettcar – Tour 2018

Donnerstag 31. Mai 2018, in der KulturQuartier Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 30,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 40,- €.

Kettcar ab Anfang 2018 mit neuer Musik auf Tour

Kettcar sind wieder da! Gesellschaftspolitische Verantwortung in Songs
dokumentiert und verpackt. Die Hamburger Band Kettcar hat Herz und Hirn.
Das beweisen sie konstant seit ihrem Debütalbum „Du und wieviel von deinen Freunden“ und nun auch mit Platte Nummer Fünf, die sie am 31.Mai in Kufstein vorstellen werden. Weiterlesen

21.04.2018 – JoJo Mayer & Nerve

 

Verein Kulturfabrik und learn to Rock Music School präsentieren

JoJo Mayer & Nerve

Samstag 21. April 2018, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 22,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 26,- €.

Der Zürcher Ausnahmeschlagzeuger und seine amerikanische Band geben in der Kulturfabrik Kufstein eines ihrer raren Österreich Konzerte.

JoJo Mayer und seine New Yorker Band Nerve werden euch in ein musikalisches Universum zwischen elektronischer und organischer Musik entführen. Seit Beginn der 1990er Jahre gilt Sergé «JoJo» Mayer als Pionier im Grenzbereich zwischen elektronischer und live gespielter Musik. Mit seiner Band Nerve und den Live Drum’n’Bass-Parties wurde der Wahl-New Yorker rasch zum Stadtgespräch, zum Pionier und Liebling der internationalen Drummer-Szene. Weiterlesen

17.04.2018 – Bluatschink-Familienkonzert „Unsere Zauberwesen“

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

Bluatschink-Familienkonzert
„Unsere Zauberwesen“

Dienstag 17. April 2018, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr
Vorverkauf (€ 8,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 11,- €.

 

Das neue Programm von BLUATSCHINK 2018
Unsere Zauberwesen

TONI KNITTEL – der Liedermacher als Fabeltier
Der Bluatschink ist ein Fabeltier aus dem Lech, das angeblich kleine Kinder frisst. Doch Toni Knittel hat ihn bereits 1990 vom Kinderschreck zum Umweltanwalt umfunktioniert und seither passt dieser  „Wasserwolpertinger“ auf den Wildfluss Lech auf.

Weiterlesen

17.03.2018 – Knapp & Posch

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

Knapp & Posch

Samstag 17. März 2018, in der Musikschule Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 19,- €.

Thomas Knapp – Klavier und Michael Posch – Schlagzeug

Nach einem tollen Konzert im Februar 2017 werden Thomas Knapp & Michael Posch am 17.03.2018 ihre erste gemeinsame LP live präsentieren. Man darf gespannt sein. Weiterlesen

10.03.2018 – Mainfelt (IT)

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

MAINFELT (IT)

Support: tba

Samstag 10. März 2018, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 18,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 22,- €.

Mainfelt – FolkRock aus dem schönen Meraner Umland Südtirols.

Mitreißender Rhythmus gepaart mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude – so kennen Fans die erfolgreiche Band Mainfelt aus dem Herzen Südtirols. Ihr Folkrock, der so oft als „handcrafted und heartmade“ bezeichnet wird, traf in den vergangenen Jahren den Nerv der Zeit. Mit ihrem neuen Output Vice and Virtue – Laster und Tugend – gehen Patrick, Kevin, Veit und Willy jetzt einen Schritt weiter und wagen sich in neue musikalische Gewässer. Die EP mit sechs Liedern soll pünktlich zum Start der Frühjahrstour im Februar 2018 erscheinen. Weiterlesen

01.02.2018 – Simon & Jan – Hallelujah!

Simon & Jan, Halleluja! Fotonachweis: Michael J. Rüttger

Fotonachweis: Michael J. Rüttger

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

Simon & Jan Hallelujah!

Donnerstag, 01. Februar 2018, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 16,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 20,- €.

***Prix Pantheon 2014***Deutscher Kleinkunstpreis 2016***Bayerischer Kabarettpreis 2016***nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2016***

Sie werden gefeiert als „runderneuerte Liedermacher“ (Kölner Stadtanzeiger) und ihre Videos im Netz werden hunderttausendfach geklickt. Sie haben sich die Bühne bereits mit Szenegrößen wie Stoppok, Keimzeit, Konstantin Wecker, Götz Widmann und den Monsters of Liedermaching geteilt.

In der Laudatio zum Prix Pantheon 2014 heißt es: „Anrührend wie Simon & Garfunkel und überraschend wie Rainald Grebe schaffen es Simon & Jan mit ihren Texten liebevoll Herz und Hirn ihres Publikums zu erreichen. Sie verkörpern die Generation der Liedermacher 2.0 aufs Vortrefflichste.“ Weiterlesen

06.01.2018 Kufarouge V – Burlesque und Cabarett

Verein Kulturfabrik präsentieren

KUFAROUGE V – Burlesque und Cabarett

Motto Chicago 1930

Samstag, 06. Jänner 2018, in der Kulturfabrik Kufstein
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 26,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 32,- €.

Chicago 1930 ist das Motto der fünften „KuFa Rouge“ – und die Kulturfabrik verwandelt sich dabei wieder in einen verruchten Nachtclub, ein geheimnisvolles Varieté, einen mondänen Nostalgie-Ballsaal mit Glückspiel, Alkohol, Zigarren und Frauen! Bei der heurigen Auflage der rauschenden Burlesque-Party wartet wie immer ein vielfältiges Showprogramm.

Und das Publikum wird im schrägen 20ies- bis 50ies-Dresscode eine Nacht lang selbst zum Star!

Für erlesene Retro-Klänge, zu denen man lässig das Tanzbein schwingen kann, sorgen diesmal The Jumpin Juleps (Vienna) DUO SWING DANCE + CHARLESTON und die hinreißende Sängerin Clara Montocchio (Vienna).

Burlesque Künstlerin Miss Cool Cat (Prague)
Das Pin Up Model aus Prag wird uns eine wahrhaft feurige Show präsentieren

Burlesque Künstlerin Kalinka Kalaschnikow (Vienna)
The Secret Weapon of Burlesque aus Wien!

Burlesque Künstler und Moderator Russel Bruner (USA) Weiterlesen

16.12.2107 – The Whiskey Foundation / First Coming

 

LSK & Verein Kulturfabrik präsentieren

The Whiskey Foundation / First Coming

Blues and Bliss Tour

Samstag, 16. Dezember 2017, in der Musikschule Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 13,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 17,- €.

SUPPORT: FIRST COMING (Kufstein)

Zwei Uhr nachts in einer Bar im Mississippi-Delta der ‘60er: Die Luft zum Schneiden dick, im Hinterzimmer ein illegales Pokerspiel, gesellige Gestalten an der Theke und eine Musik, die den ganzen Raum zum Schwingen, Wippen und Tanzen bringt – Begleiten Sie The Whiskey Foundation in ihr Paralleluniversum und folgen Murat Kaydirmas Reibeisen-Stimme, die Sie zusammen mit einem energischen Klavier, einem schleppenden Beat und elektrisierenden Riffs in eine andere Zeit an einen anderen Ort transportiert.

Zum Release ihres dritten Albums, „Blues and Bliss“, holen The Whiskey Foundation mit ihrer unweigerlich tanzbaren Mischung aus Rock, Blues und Psychedelischer Musik die Südstaaten nach Österreich!

„Wären John Lee Hooker, Otis Redding oder Bo Diddley zu Gast gewesen, sie hätten ihre Freude an dem jungen Nachwuchs gehabt“, schreibt der Münchner Merkur über ein Konzert der Band. „Betrunken machte das klingende Gesöff“, attestiert auch die Neue Westfälische, „Und anheimelnd glücklich, gab es doch feine Dosen Blues, Rock und ein bisschen Boogie Woogie zu vernehmen“. Und immer wieder, wie hier von der Abendzeitung,

09.12.2017 – Midriff / The Devils Riff Tour

Catapult Promotion, Stormbringer.at, Westpoint präsentieren

MIDRIFF / The Devils Riff Tour

special Guest: TDR + Nattastoy

Samstag, 09. Dezember 2017, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 12,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 15,- €.

MIDRIFF – drei Jungs aus den österreichischen Alpen stehen so gar nicht auf Dirndl, Lederhosen und Jodeln sondern sind bereits seit einigen Jahren eines der Aushängeschilder, wenn es um schnörkellosen, modernen und kraftvollen Hard Rock aus Österreich geht. Als Powertrio mit einer unkonventionellen Rollenverteilung – Sänger Paul sitzt gleichzeitig hinter dem Schlagzeug – zieht die Band seit ihrem Debutalbum 2012 durch die Lande.

Nach fast 300 Shows seit dem Debutalbum in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Belgien, Niederlanden, UK und Ungarn sowie Shows mit Bands wie Rival Sons, Pretty Maids, Chris Slade, Tito & Tarantula, Kyuss Lives, Godsized, Serenity und vielen mehr holen Midriff 2017 zum neuen Schlag aus. Weiterlesen

08.12.2017 – Die Kernölamazonen „Kugel und Keks“

(C) Julia Wesely

 

Verein Kulturfabrik präsentieren

Die Kernölamazonen (A)

„Kugel und Keks“

Donnerstag, 08. Dezember 2017, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 24,- €.

Alle Jahre wieder werden Caro und Gudrun als Kugel und Keks wiedergeboren und landen auf der Erde. Doch in diesem Jahr meint es das Schicksal gar nicht gut mit ihnen.

Statt in einer kessen Männer-WG zu landen, finden sich die beiden in der Wohnung eines frisch verliebten und dauerschmusenden Pärchens wieder. Deshalb beschließen sie zu fliehen und einen Ort aufzusuchen, an dem es so richtig wild zugehen soll: Eine Weihnachtsfeier!

So ziehen Kugel und Keks los. Die Hoffnung ist groß.

Werden die beiden ihr Glück für ihre Stille Nacht finden?

www.kernoelamazonen.at

Fotonachweis: Julia Wesely

 

 

22.11.2017 – Mary Ocher (Isr/Rus)

Verein Kulturfabrik präsentiert

Mary Ocher (Isr/Rus)

Mittwoch, 22. November 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 17,- + Geb.), Abendkasse: € 22,-
Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Mittlerweile ist Mary Ocher nicht mehr nur aufmerksamen Berliner Musikinteressenten ein Begriff. Seit Jahren zieht die russischstämmige Israelin wie ein Wirbelsturm durch kleine Clubs und größere Bars, hinterlässt keine Verwüstung, aber maximale Verwirrung!
Ihr neues Album

The West Against The People Weiterlesen

17.11.2017 – Ashton Lane Trio (Scotland)

Verein Kulturfabrik präsentiert

Ashton Lane Trio (Scotland)

Freitag, 17. November 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.), Abendkasse: € 20,-
Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Folk and Country from Glasgow Scotland Esther O Connor Acoustic Guitars and Voice , Tim O Conner, Guitars and Voice Graeme Duffin , Guitars and Voice „Frisch, selbstbewusst und originell – die Musik von Ashton Lane Was für ein tolles neues Talent. “ Ihr jüngstes Album Nashville Heart erhielt auch fünf Sterne Bewertungen undRadio-Support rund um Großbritannien und Europa. Ein muss für alle Folk , Jazz and Country Fan`s

Weiterlesen

09.11.2017 – Django 3000

Verein Kulturfabrik präsentieren

Django 300

support: Oansno

Donnerstag, 09. November 2017, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 20,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 25,- €.

Bonaparty is over, the party goes on!

Django 3000 touren mit neuem Album und reißen Grenzen ein!

Django 3000 haben auf ihren Touren die Welt gesehen, aber sie ist ihnen nicht genug! Mit ihrem neuen Album feiern sie die dreckigste und geilste Party zwischen Chiemsee und Polarkreis.

Südkorea, Finnland, Russland und das bayerische Hinterland – so unterschiedlich die Orte, an denen Flo, Jan-Philipp und Kamil in den letzten Jahren ihre überschäumende Bonaparty gefeiert haben, so vielseitig sind die Erfahrungen, die sie auf ihren Reisen kreuz und quer durch Europa sammeln konnten. Musikalisch sind die wildromantischen Raubeine reifer geworden, auch eine Spur ernster. Aber gleichzeitig noch leidenschaftlicher!

Mehr denn je zeigen sich Django 3000 auf ihrem neuen Album als das, was sie immer waren: weltoffene Künstler mit dem Kopf in den Wolken und den Füßen fest auf dem Boden. Weiterlesen

04.11.2017 – Rodscha und Tom – Mitmachshow

rodschaundtomVerein Kulturfabrik präsentiert

„Rodscha und Tom“ – Mitmachshow

Sa., 04. November 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 14.00 Uhr, Beginn: 15 Uhr
Vorverkauf (€ 8,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice; AK € 11,-.

Eine löwenstarke Mitmachshow für die ganze Familie ist am 03. Dezember in der Kulturfabrik Kufstein zu erwarten: Zu Gast ist das beliebte bayerische Kinderlied-Duo und

Gewinner des deutschen Kinderlieder Musikpreis 2015

„Rodscha und Tom“

und wer die beiden kennt, weiß, dass sie nie lange brauchen, um von den Enkeln bis zum Opa alle Konzertbesucher zum Singen, Tanzen und Lachen zu bringen. Turbulente und witzige Geschichten werden in freche Bewegungslieder und schräge Showeinlagen verpackt – und die Kinder dabei immer miteinbezogen. Weiterlesen

07.07.2017 – Antilopen Gang & Grossstadtgeflüster

Verein Kulturfabrik und Jugenreihe Kufstien präsentiert

Antilopen Gang & Grossstadtgeflüster

Freitag, 7. Juli 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Tickets unter www.oeticket.com sowie bei allen Raiffeisenbanken Tirols, im Kufsteiner Musikhaus, in der KuFa bar und im Rathaus Kufstein

Provokante deutschsprachige Texte, abgedrehte Bühnenshows und jede Menge derben Humor – das alles gibt es am 7. Juli bei einem etwas anderen Konzert zum Schulschluss in der Kulturfabrik Kufstein: Mit der Antilopen Gang und Grossstadtgeflüster holen der Verein Kulturfabrik und die Jugendreihe Kufstein zwei der derzeit angesagtesten und schrägsten deutschen Formationen zwischen Hip-Hop und Elektropunk nach Tirol.

Die Antilopen Gang kreuzt krassen, kontroversen Polit-Rap mit der rotzigen Energie und Frechheit des Punk Rock und einem ausgeprägten Hang zum Absurden: „Jeder Revolutionär braucht nur Pizza und Gewehr“ heißt es etwa in der Hitsingle „Pizza“ (2017). Das dazugehörige, musikalisch höchst ausgefeilte Album „Anarchie und Alltag“ – eine Anspielung auf den Klassiker „Monarchie und Alltag“ der Punk-Urväter Fehlfarben – stieg in Deutschland sofort auf Platz eins der Charts ein und stürmte auch in Österreich die Top 5. Weiterlesen

20.05.2017 – Seiler und Speer

Verein Kulturfabrik präsentiert

Seiler und Speer @ Festung Kufstein

Samstag, 20. Mai 2017 Festungsarena Kufstein
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Arena: Vorverkauf (€ 39,- + Geb.), Abendkasse: € 52,-
VIP: Vorverkauf (€ 56,- + Geb), Abendkasse: € 68,-
Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Nach ihrer triumphalen herbstlichen Konzertreise durch Deutschland und Österreich mit größtenteils lange im Vorfeld ausverkauften Shows kehren SEILER UND SPEER im Frühjahr 2017 live zurück.

Und legen noch einen drauf: Mit neuer Show – und neuem Album!

Dieses wird rechtzeitig vor der Tour im Frühling veröffentlicht. Vorab erscheint die (digitale) Single „I kenn di vo wo“, die sich bereits bei den Herbst-Shows als neuer Publikumshit bestätigt hat.

Weiterlesen

23.03.2017 – Herbert & Schnipsi

01_Juchhu_byHerbertUndSchnipsi_QUER_kleinVerein Kulturfabrik präsentiert

Herbert & Schnipsi

„Juchhu, glei schmeißt’s uns wieder!“

Donnerstag, 23. März 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Sitzplatz, freie Platzwahl
Kinder (bis 14 J) € 12,- nur gültig mit aktuellem Lichtbildausweis , Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

„Mit ihrem (…) Programm haben Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger wieder einen Riesen-Knaller gelandet, der jeden Saal zum Kochen bringt. (…) Pointenreich, originell und saukomisch präsentieren sie ihre Sketche und Lieder. (…) Ihre leisen Balladen und frechen Gstanzl sitzen perfekt. Sie streifen vergnüglich durch den Ehealltag und lassen keinen Fettnapf aus, um sich zu streiten. (…) Gut zwei Stunden beste Unterhaltung wird mit tosendem Applaus quittiert.“ (Münchner Merkur 2013)

Groß geworden sind Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, mittlerweile besser bekannt als „Herbert und Schnipsi“, in der bayerischen Kleinkunstszene der 80er Jahre, zeitgleich mit Künstlern wie Ottfried Fischer, Fredl Fesl und der Biermösl Blosn. Schon in ihrem ersten gemeinsamen Jahr auf der Bühne bekamen sie auf Gerhard Polts Vorschlag den Kabarettpreis „Salzburger Stier“.

Einem breiteren Publikum wurden sie dann durch ihre regelmäßige Radio- und Fernsehpräsenz im Bayerischen Rundfunk bekannt. Seit mehr als 30 Jahren ist das Ehepaar nun Teil der bayerischen Szene und von den Fernsehgeräten und Bühnen nicht mehr weg zu denken. 2014 feierten sie nun auch ihr 30-jähriges Fernsehjubiläum groß im BR. Weiterlesen

04.03.2017 – Andreas Hofmeir – kein Aufwand!

andreashofmeir_by_haraldkirschVerein Kulturfabrik präsentiert

Andreas Hofmeir – kein Aufwand!

Samstag, 04. März 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 18,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 22,-.

Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir und seiner Tuba, begleitet von Guto Brinholi an der Gitarre

Er gewann den ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und Tubist und Gründungsmitglied der bayerischen Kultband Labrassbanda.

Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln! Weiterlesen

18.02.2017 – Mainfelt (IT)

Verein Kulturfabrik präsentiert

MAINFELT (IT)

Samstag, 18. Februar 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.), Abendkasse: € 19,-
Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Mainfelt – FolkRock aus dem schönen Meraner Umland Südtirols.

Der große Bob Dylan meinte einmal, dass das Touren wie Atmen für ihn sei: elementar für das Schreiben seiner Songs und dem Fortbestand seiner Musik.

Die FolkRock-Band Mainfelt aus Südtirol hat sich diesem Prinzip auf ihrer neuen CD „Backwards Around the Sun“ angenommen und beschlossen, dieses universelle Gefühl, diesen Lebensstil vom „Life on the Road“ in 13 Songs zu verewigen. Erscheinen soll das Album am 2. Dezember dieses Jahres.

Eine ganz persönliche Reise Weiterlesen

17.02.2017 – The Doors of Perception

DOP_kleinVerein Kulturfabrik präsentiert

The Doors of Perception

Support: Rockodrom (A)

Samstag, 17. Februar 2017 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 14,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 18,-.

THE DOORS OF PERCEPTION kommen aus Berlin. Nach rund fünfhundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung, ist regelmäßig in allen namhaften Liveclubs Deutschlands zu Gast und spielte mit Classic-Rock-Größen wie BARCLAY JAMES HARVEST, WISHBONE ASH, SLADE, TEN YEARS AFTER und CANNED HEAT.

Der Erfolg der Band beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. Nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Musik und Poesie der DOORS beherrscht die Gruppe die künstlerischen Details, um den einmaligen Acidrock-Sound lebendig werden zu lassen.

„The Doors mögen unerreicht bleiben – die Berliner sind jedoch verdammt nah dran am Original!” Tip Magazin, Berlin

10.02.2017 – Knapp & Posch

Verein Kulturfabrik präsentiert

Knapp & Posch

Freitag, 10. Februar 2017 in der Musikschule Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 19,-.

Thomas Knapp – Klavier und Michael Posch – Schlagzeug

www.knapp-posch.com

Als Thomas Knapp vor über vierzig Jahren Jacques Loussier anlässlich eines seiner legendären „Play Bach“ Konzerte kennen lernte, konnte er nicht ahnen, dass er viele Jahre später dessen Kompositionen spielen würde. Die Werke wurde im TV und bei Konzerten in Kufstein, Thiersee und Kössen erfolgreich präsentiert. Die Beiden sind seit dieser Zeit befreundet, Loussier gab Knapp wertvolle Ratschläge zur Interpretation.

Im Laufe dieser vielen Jahre hatte sich einiges ereignet, Knapp war in jungen Jahren Privatschüler beim international renommierten Organisten Kurt Neuhauser, der ihm am Klavier und Cembalo wertvollste Einsichten vor allem in die Werke Bachs mitgab. Bach zählt für Knapp als das herausragendste Musikgenie aller Zeiten. Weiterlesen

25.01.2017 – Eilmeldung, Herbert und Schnipsi verschoben!

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider müssen wir das für Donnerstag geplante Kabarett von Herbert & Schnipsi krankheitsbedingt verschieben.
Als Ersatztermin konnten wir den 23.März 2017 ebenfalls in der Kulturfabrik Kufstein fixieren.
Die Tickets behalten ihre Gültigkeit bzw. können die bei der jeweiligen VVK Stelle zurückgegeben werden.

Wir bitten um Verständnis und wünschen einen schönen Tag

Verein Kulturfabrik
Erwin Larcher

09.12.2016 – Rage

rage-tim-tronckoe-2015Verein Kulturfabrik präsentiert

RAGE

Support DARJER HALF / MESSIAH’s KISS

Freitag, 09. Dezember 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Das deutsche Heavy Metal Trio RAGE hat soeben neue Daten für ihre „The Devil TOURS Again“-Tour angekündigt, wo sie zusammen mit zahlreichen fantastischen Support Acts die Bühnen entern werden. Unter andere spielen sie eines von drei Österreich-Konzerten in Kufstein.

Weiterlesen

03.12.2016 – Rodscha und Tom – Mitmachshow

rodschaundtomVerein Kulturfabrik präsentiert

„Rodscha und Tom“ – Mitmachshow

Sa., 03. Dezember 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15.30 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf (€ 7,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice; AK € 9,-.

Eine löwenstarke Mitmachshow für die ganze Familie ist am 03. Dezember in der Kulturfabrik Kufstein zu erwarten: Zu Gast ist das beliebte bayerische Kinderlied-Duo und

Gewinner des deutschen Kinderlieder Musikpreis 2015

„Rodscha und Tom“

und wer die beiden kennt, weiß, dass sie nie lange brauchen, um von den Enkeln bis zum Opa alle Konzertbesucher zum Singen, Tanzen und Lachen zu bringen. Turbulente und witzige Geschichten werden in freche Bewegungslieder und schräge Showeinlagen verpackt – und die Kinder dabei immer miteinbezogen. Weiterlesen

24.11.2016 – Die Kernölamazonen (A)

kernoelamazonen_felicitas_matern_2016Verein Kulturfabrik präsentiert

Die Kernölamazonen (A)

„Best of“

Donnerstag, 24. November 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen.

Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert.

Für unser bestes Publikum.
Fotonachweis: Felicitas Matern

19.11.2016 – Nazareth

silver_skull_nazareth_2016Samstag, 19. November 2016 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €30,- + Geb./AK € 36,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und www.verein-kulturfabrik.at

Nazareth

Support: Luke Gasser

Sie zählen zu den Gründervätern des Hard Rock, haben rund um den Globus die größten Stadien gefüllt und weltweit an die 60 Millionen (!) Alben verkauft. Nun kehren die schottischen Rock-Haudegen Nazareth in neuer, frischer Besetzung zurück – und geben in der Kulturfabrik Kufstein ein intimes Clubkonzert.

Von Anfang an ließen sich Nazareth nur von den Besten inspirieren: 1968 im schottischen Dunfermline gegründet, nahmen sie Einflüsse der Beatles und Rolling Stones in sich auf, während sie ihren Bandnamen dem Lied „The Weight“ aus der Feder der einflussreichen US-Formation The Band entliehen. Und bald schon stiegen sie selbst zu Rocklegenden auf.

An der Seite von Led Zeppelin, Black Sabbath, Deep Purple und anderen Giganten waren Nazareth in den 70er-Jahren maßgeblich daran beteiligt, das Hard-Rock-Genre zu definieren und so den Boden für den Siegeszug des Heavy Metal zu bereiten. Alben wie „Razamanaz“ und „Loud ’n’ Proud“ wurden zu Klassikern des harten, kompromisslosen Rock, eine Hitsingle jagte die nächste – von „Broken Down Angel“ und „Bad Bad Boy“ bis „Hair of The Dog“, später unter anderem von Guns N‘ Roses gecovert. Weiterlesen

04.11.2016 – Melanie Dekker – Lekker eh!

melanie_dekker_2016


Freitag, 4. November 2016 in der Kulturfabrik Kufstein

bestuhlt und freie Platzwahl
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €14,- + Geb./AK € 18,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und www.verein-kulturfabrik.at

Melanie Dekker – Lekker Eh! Herbst-Tournee 2016

Folk/ Pop-Rock-Singer from Canada
Support: Barstooltune

Eine Stimme wie Schokolade, grandioses, perkussives Gitarrenspiel, dazu eine gut gelaunte Bühnenpräsenz, die den Funken von der ersten Sekunde an überspringen lässt: Man muss Melanie Dekker einfach mögen. Am 4. November beehrt die charismatische Sängerin und Songschreiberin aus dem kanadischen Vancouver einmal mehr die Kulturfabrik Kufstein.

In der Stil-Schatulle von Melanie Dekker schimmern viele Edelsteine – von berührenden Folkpop-Balladen über rocklastige Popsongs bis hin zu dezenten Country-Einflüssen. Aufgewachsen ist sie mit der Musik von Größen wie Joni Mitchell, Emmylou Harris oder Willy Nelson, auch ihr Landsmann Gordon Lightfoot oder US-Gitarrenvirtuose John Mayer zählen zu ihren Einflüssen.

Weiterlesen

14.10.2016 – Dancehall Night

dancehall_night_2016Verein Kulturfabrik präsentiert

Dancehall Night

mit Skarra Mucci (Jamaica)
Jahcoustix powered by Fireman Crew
Invasion Sound

Freitag, 14. Oktober 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 23,-.

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken. Trotzdem besteht absolut kein Grund, gleich in Herbstdepressionen zu versinken: Denn der Verein Kulturfabrik bittet in der Jugendreihe der Stadt Kufstein zur großen Dancehall Night – und holt am 14. Oktober jede Menge sonniger Vibes und tanzbarer Riddims in die KuFa Kufstein.

Headliner ist Reggae-Tausendsassa Skarra Mucci: Der gebürtige Jamaikaner zählt international zu den vielseitigsten Sängern im weiten Feld zwischen Reggae und Dancehall, Rap und R ‘n‘ B. Markenzeichen sind seine unverwechselbare Stimme und sein wortgewaltiger Flow, der ihm nicht umsonst den Beinamen „the lyric millionaire“ eingetragen hat.

Weiterlesen

13.10.2016 – Kadavar (D)

kadavar9_kleinVerein Kulturfabrik präsentiert

KADAVAR (D)

European Tour 2016
special guest: TDR

Donnerstag, 13. Oktober 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 21,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 25,-.

Die perfekte Größe für eine Rockband ist die Trio-Besetzung. Wer das nicht glaubt, den werden Kadavar rasch eines Besseren belehren. Am 13. Oktober gibt Berlins aufregendste Rockformation ein exklusives Clubkonzert in der KuFa Kufstein.

Schon als 2012 das selbstbetitelte Debüt „Kadavar“ erschien, eilte dem explosiven Dreiergespann ein fantastischer Ruf voraus – die Erstauflage des Albums war bereits vor Veröffentlichung, nur durch die Vorbestellungen, ausverkauft. Kein Wunder: Niemand bekommt den Mix aus rifflastigem, tonnenschwerem Doom-/Hardrock im Sinne von „Black Sabbath“ oder „Pentagram“ und hypnotisch-berauschendem Psychedelic Rock á la „Hawkwind“ derzeit überzeugender und mitreißender hin als die Berliner.

Weiterlesen

08.10.2016 – Kufa Rouge 3

John_Paul_Bichard_kufa-rouge-3Verein Kulturfabrik präsentiert:

„KUFA ROUGE 3“

Sa., 08. Oktober 2016 in der Kulturfabrik Kufstein;
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19 Uhr.
Eintritt: € 23,- (mit Dresscode) bzw. € 29,- (ohne Dresscode); VVK: Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Bereits zum dritten Mal wird die Kulturfabrik Kufstein zur „KuFa Rouge“ und verwandelt sich dabei wieder in einen verruchten Nachtclub, ein geheimnisvolles Varieté, einen mondänen Nostalgie-Ballsaal. Bei der heurigen Auflage der rauschenden Burlesque-Party wartet das bisher vielfältigste Showprogramm. Und das Publikum wird im schrägen 20ies- bis 50ies-Dresscode eine Nacht lang selbst zum Star!

Für erlesene Retro-Klänge, zu denen man lässig das Tanzbein schwingen kann, sorgen diesmal The Dazzling Daisies und die hinreißende Sängerin Fia Sco. Einen extravaganten, exzentrischen und absolut elektrisierenden Auftritt verspricht Miss Kalinka Kalaschnikow, die aufregendste Burlesque-Tänzerin in ganz Wien – und weit darüber hinaus. Ihre Bühnenshow schillert in allen Facetten zwischen geheimnisvoller Schönheit, lasziver Provokation und betörendem Charisma. Zeitlose tänzerische Eleganz mit dem gewissen Augenzwinkern verkörpert auch Russell Bruner (USA), der nicht umsonst „King of Burlesque“ getauft wurde.

Eine magische Nacht – in jeder Hinsicht – garantiert ein weiterer Stargast, Dante the Magician aus New Orleans: Er wird die Zuschauer mit einer köstlichen Vaudeville-Zaubershow und Stummfilm-Charme in seinen Bann ziehen. Für Glamour und Theatralik zwischen Tanz und Varieté sorgen außerdem wieder die Künstler vom Cirque Rouge aus Wien.

Im Mittelpunkt steht an diesem Abend aber natürlich wieder das Publikum: Wer im Outfit der 20er- bis 50er Jahre erscheint, darf sich über ermäßigten Eintritt freuen – und kann der Fantasie freien Lauf lassen: Damen können etwa als klassische Diven oder frivole Revuegirls erscheinen, mit Vintage-Frisuren oder aparten Hüten, mit Federboas und Zigarettenspitzen, Glacéhandschuhen und Strumpfgürteln. Für die Herren kommen Frack und Zylinder genauso in Frage wie Schnauzbart und Hosenträger, Matrosenanzug und Pomade im Haar.

Übrigens: Auf die bestangezogene Frau – gekürt von den Künstlern –wartet ein Gutschein vom Naschwerk (www.naschwerk-kufstein.at), auf den bestgekleideten Herrn ein Gutschein von Perfect Man (www.perfectman.at)!

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen und schmecken lassen: Der junge Künstler Alex Gaderbauer, aufgewachsen in Kufstein, zeigt in der KuFa eine Auswahl seiner Bilder. Und der Verein Nischenklänge verwöhnt mit Antipasti und so mancher kulinarischen Überraschung.

Bereits am Nachmittag des 8. Oktober warten in Kufstein reizvolle Workshops zu „Vintage Hair & Make-up“ und „Classic Solo Jazz Dance“, geleitet von den Bühnenkünstlern selbst (Details s. unten). Alle Workshop-Teilnehmer erhalten 50 Prozent Rabatt auf das Ticket für die Abendveranstaltung „KuFa Rouge“. In diesem Sinne: Wir sehen uns auf der Burlesque-Party!

WORKSHOPS:

1.) Vintage Hair- & Make up-Workshop:

Sa., 8. Oktober 2016 um 15 Uhr im Salon Queen of Hair in Kufstein

Mit: Kalinka Kalaschnikow; Beitrag: € xx,-.

In diesem drei- bis vierstündigen Workshop erfahren die Teilnehmerinnen, was ein klassisches Vintage-Make-up ausmacht – vom typischen Lidstrich über exakt gezogene rote Lippen bis hin zum Kleben von Kunstwimpern. Wie man die dazu passende, auf die eigene Haarlänge abgestimmte Retro-Frisur stylt, von Victory Rolls bis hin zu raffinierten Locken-Techniken, erfahrt ihr hier ebenfalls.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Workshop richtet sich auch und gerade an totale Neulinge! Mitzubringen sind bitte persönliches Make-up, Haarnadeln, Bürste, Kamm und Haarspray. Anmeldungen bitte an booking@verein-kulturfabrik.at (ab 5 Personen findet der Workshop statt).

2.) Classic Solo Jazz Dance Workshop:

Sa., 8. Oktober um 15 Uhr in der Kulturfabrik Kufstein

Mit: Russell Bruner; Beitrag € 45,-.

Der 90-minütige Workshop vermittelt die passenden Tanzbewegungen zu nostalgischen Musikstilen wie Rag, Jazz und Swing Music. Wer sich für Tanzstile wie Charleston, Black Bottom, Legomania, Cake Walk oder Eccentric Dance begeistern kann, ist hier genau richtig. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jede und jeder ist willkommen!

Anmeldungen bitte an booking@verein-kulturfabrik.at

07.10.2016 – Bluatschink-Familienkonzert „Sauguat“

sauguat_bluatschink_marie_christine_knittlVerein Kulturfabrik präsentiert

Bluatschink-Familienkonzert „Sauguat“

Fr., 07. Oktober 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 14.30 Uhr, Beginn: 15 Uhr
Vorverkauf (Kinder: € 8,- + Geb.; Erwachsene: € 11,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Restkarten an der Kasse

Das neue Programm von BLUATSCHINK 2016

SAUGUAT
TONI KNITTEL – der Liedermacher als Fabeltier

Seit vielen Jahren ist Toni Knittel vulgo Bluatschink unermüdlich unterwegs, um bei seinen beliebten Kinder- und Familienkonzerten Groß und Klein zum Mitmachen, Mitlachen, Mitsingen und Mitspringen zu animieren. Viele seiner Kinderlieder sind zu echten Hits geworden – und genau die präsentiert der Liedermacher in seinem neuen Programm, zu erleben am Freitag, dem 07.Oktober 2016 in der Kulturfabrik Kufstein.
Über die Jahre hinweg hat er neben vielen CDs für die Erwachsenen („Funka fliaga“, „I han di gera“) auch immer Musik für Kinder gemacht. Und daher kann er bei seinen Live-Programmen immer die besten Bluatschink-Ohrwürmer aus 20 Jahren herausholen. Weiterlesen

30.09.2016 – Norman Stolz & Band (A)

norman_stolz_2016Verein Kulturfabrik präsentiert

Norman Stolz & Band (A)

special guest: tba

Freitag, 30. September 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 12,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 15,-.

Norman Stolz. Singer-Songwriter. Daheim in Osttirol, musikalisch ein Weltenbürger, dem der Opa die Liebe zu den großen Songschreibern mit auf den Weg gegeben hat.

Manchmal sagt ein Bild mehr als Worte. Von Norman Stolz gibt es auf Facebook ein Foto, da sitzt der Mitt-Zwanziger mit seiner Gitarre im Arm mitten im Wald, die Sonne bahnt sich ihren Weg durch die Zweige und die Botschaft ist klar: es geht um Songs, seine Musik und um nichts anderes. Weiterlesen

06.08.2016 – 2# Kufsteiner Kunst- und Designmarkt

Tamara_ Marktfoto_klein

Vergessene Orte und Hinterhöfe beleben
Ein Projekt von Ina Hsu in Kooperation mit dem Verein Kulturfabrik Kufstein.

Am Sa. den 6. August 2016 findet in der Festungsstadt Kufstein der Künstlermarkt
zum zweiten Mal statt. Diesmal wird ein stiller unscheinbarer Ort zu unserer Spielwiese verwandelt, der Innenhof vom Kulturhaus Kufstein kann neu entdeckt werden.
Von 11:00 – 20:00 Uhr kann man in Ruhe aus einer Vielfalt an Kunsthandwerk, nach liebevoll handgemachten Unikaten stöbern,
wie Schmuck, Mode, Upcycling – Objekte, Naturkosmetik, Töpferwaren, Holzkunstwerke, Glaskunst und Bücherbuffet von Weningers fein.kost, alte Schätze und vieles mehr wird angeboten. Den Sommer genießen, gemeinsam in den Tag flanieren, ein kleines Sommerfest. Schatzsucher macht Euch bereit! Weiterlesen

21.05.2016 – Wanda auf der Festung

wandaVerein Kulturfabrik präsentiert

Wanda (A)

auf der Festung Kufstein

Samstag, 21. Mai 2016, auf der Festung Kufstein
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Vorverkauf (€ 29,- + Geb.), VIP (45,- € + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 36,- €.

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat man aufwändig und wortreich seinem Gegenüber erklären müssen, von welcher Wiener Band man denn hier gerade spricht. Heute genügt eigentlich bloß ein Wort und jeder ist sofort im Bilde: „Amore“! Weiterlesen

23.04.2016 DeSchoWieda – Easy Rider Tour 2016

DeSchoWieda_by_huckleberrykingVerein Kulturfabrik präsentiert

DeSchoWieda

Easy Rider Tour – 2016
Support: Blechbixn

Samstag, 23. April 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 17,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 22,-.

„Die kenn ich doch irgendwoher?“ denken sich derzeit viele. Ach stimmt! „DeSchoWieda!“ Da hatten drei junge Erdinger Volksmusikanten schon bei der Namensfindung ihres Trios einen guten Riecher, wo sie mit ihren aktuellen Smash-Hits samt den originellen Videos dazu einmal landen würden. Nämlich bei inzwischen über 2 Millionen Klicks im Internet und einer schnell wachsenden Fangemeinde. Weiterlesen

12.03.2016 – Kamchatka – Long Road Made of Gold European Tour

kamchatka_2016Verein Kulturfabrik präsentiert

Kamchatka (SWE)

Long Road Made of Gold – European Tour – 2016

Samstag, 12. März 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 14,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 18,-.

Nach dem großen Erfolg des Vorgängeralbums `The Search Goes On` gehen Kamchatka ihren Weg konsequent weiter und und setzen mit dem neuen Album `Long Road Made Of Gold`, welches im Mai 2015 auf Despotz Records erschienen ist, neue Maßstäbe. Weiterlesen

05.03.2016 – Kufa Rouge 2

tronicat.redtro.show.burlesqueVerein Kulturfabrik präsentiert

Kufa Rouge 2

Samstag, 05. März 2016 in der Kulturfabrik Kufstein. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr; Eintritt € 23,- (mit Dresscode) bzw. € 29,. VVK: Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Zum zweiten mal verwandelt sich die Kulturfabrik Kufstein in ein verruchtes Varieté, einen schummrigen Ballsaal, ein elegant-laszives Etablissement: Unter dem vielversprechenden Motto „KuFa Rouge“ steigt in Kufstein wieder eine große Burlesque-Party – mit nationalen und internationalen Künstlern, feinster Retro-Tanzmusik und einem strikten 20ies- bis 50ies-Dresscode. Denn das Publikum ist Teil der Show!

Weiterlesen

27.02.2016 – MIDRIFF – Road Worn Tour

Midriff-copyrightVerein Kulturfabrik präsentiert

MIDRIFF „Road Worn Tour“

special Guest: TDR

Samstag, 27. Februar 2016, in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf (€ 10,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: 13,- €.

Mit knapp 200 Shows seit dem Debutalbum vor mehr als drei Jahren sind Midriff ein eingeölter Touringmotor. Nach zwei Studioalben, dem Debut „Broken Dreams“ 2012 und dem viel umjubelten Zweitling „Doubts & Fears“, welcher im Mai 2015 veröffentlich wurde, will die Band nun endlich die ungebrochene Spielfreude und Energie eines ihrer Livekonzerte bündeln und auf Platte festhalten.

Nur gut neun Monate nach „Doubts & Fears“ erscheint am 26.2. Midriffs neue Live EP „Road Worn“. Aufgenommen wurden die Songs bei einem Konzert im Oktober 2015 im heimischen Tirol. Für den Sound ist dieses Mal alleinig Produzent Norbert Leitner verantwortlich, welcher sowohl den Mixdown sowie das Mastering von „Road Worn“ übernahm. Leitner übernahm bereits beim zweiten Album „Doubts & Fears“ den finalen Masteringprozess und die Zusammenarbeit zwischen Band und Leitner lief dermaßen gut, dass man ihn sofort für das nächste Projekt verpflichtete. Weiterlesen

05.01.2016 – Django 3000 – Bonaparty

django_3000_250Verein Kulturfabrik präsentiert

Django 3000

Bonaparty
Support: TBA

Dienstag, 05. Jänner 2016 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Sers, wir san die bayerischen Desperados von Django3000 und wollen bissl wuid mit eich sei!!!

Django 3000, die lässig groovenden Desperados aus dem Chiemgau, mögen es gerne „wuid und laut“. Mit ihrer brodelnden Gipsy-Disco-Soundmixtur brachten sie bereits unzählige Tanzböden vom Chiemsee bis zum Ural zum Beben. In die KUFA kommen die bayrischen Senkrechtstarter mit ihrem neuen Album „Bonaparty“ und feiern die Lust am leichten Leben mit viel Wodka, Tabak und Wahnsinn im Blut. Weiterlesen

19.11.2015 – Kernölamazonen (A)

AUSTRIA/Kernölamazonen/StadtLand © Julia Wesely

AUSTRIA/Kernölamazonen/StadtLand © Julia Wesely

Verein Kulturfabrik präsentiert

Die Kernölamazonen (A)

StadtLand. Ein grenzübergreifendes Musikkabarett

Donnerstag, 19. November 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Eben noch der gemeinsame Traum von Glitzer-Glamour-Musical, jetzt schonungslose Wirklichkeit:

Erfolglos auf Jobsuche die eine, steirische Bio-Bäuerin die andere. Nach
vielen Jahren laufen sich die beiden zufällig in Wien wieder über den Weg.
Caro, bekennende Großstädterin, wirft sich mit dem Landei Gudrun Fiaker-fahrend in den Beton-Dschungel.

Dort begegnen und besingen sie allerlei Gestalten, die man in U-
Bahn, Prater oder beim Würstelstand eben so trifft. Und weil es so schön war, wird auch noch das Land unsicher gemacht – Gudruns Heimat. Von wegen da gibt’s “ka Sünd”.

Feuerwehrfeste, Fensterln und Nächte in Scheunen belehren Caro eines Besseren. So nimmt die heitere Landpartie ihren schicksalhaften Lauf.

Das neue Programm der Kernölamazonen zum 10-jährigen Jubiläum.

Fotonachweis: Julia Wesely

07.11.2015 – ABGESAGT – Django 3000 – Bonaparty

django_3000_250

!!!ABGESAGT!!!

Leider müssen wir das heutige Konzert von Django 3000 absagen, der Sänger ist erkrankt.

Der Ersatztermin ist am 5.1., die Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den VVK Stellen zurückgegeben werden!

Verein Kulturfabrik präsentiert

Django 3000

Bonaparty
Support: Mainfelt

Samstag, 07. November 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Sers, wir san die bayerischen Desperados von Django3000 und wollen bissl wuid mit eich sei!!!

Django 3000, die lässig groovenden Desperados aus dem Chiemgau, mögen es gerne „wuid und laut“. Mit ihrer brodelnden Gipsy-Disco-Soundmixtur brachten sie bereits unzählige Tanzböden vom Chiemsee bis zum Ural zum Beben. In die KUFA kommen die bayrischen Senkrechtstarter mit ihrem neuen Album „Bonaparty“ und feiern die Lust am leichten Leben mit viel Wodka, Tabak und Wahnsinn im Blut. Weiterlesen

05.11.2015 – Rodscha und Tom – Mitmachshow

rodscha_und_tom-mitmachshow_2014Verein Kulturfabrik präsentiert
„Rodscha und Tom“ – Mitmachshow

Donnerstag, 05. November 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf (6 €,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice, AK € 8,-

Eine löwenstarke Mitmachshow für die ganze Familie ist am 05. November in der Kulturfabrik Kufstein zu erwarten: Zu Gast ist das beliebte bayerische Kinderlied-Duo
„Rodscha und Tom“ – und wer die beiden kennt, weiß, dass sie nie lange brauchen, um von den Enkeln bis zum Opa alle Konzertbesucher zum Singen, Tanzen und Lachen zu bringen. Turbulente und witzige Geschichten werden in freche Bewegungslieder und schräge Showeinlagen verpackt – und die Kinder dabei immer miteinbezogen.

Rodscha und Tom lieben den Kontakt zu Kindern und Familien, das merkt man ihren interaktiven Konzerten jederzeit an. Ihre mitreißenden Kinderlieder vermitteln Mut, Lebensfreude und Selbstbewusstsein und regen mit kindgerechten Texten die Fantasie der Fans an. Für Begeisterung sorgen auch die lustigen Tänze zu den Liedern – natürlich vor allem dann, wenn die Kinder zu den beiden auf die Bühne hinaufdürfen.

Weiterlesen

03.10.2015 – Madison Violet (CAN)

madison_violet_2015Verein Kulturfabrik präsentiert

Madison Violet (CAN)

These ships tour

Samstag, 03. Oktober 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 19,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 24,-.

Sie zählen unbestritten zu den besten Singer/Songwritern Kanadas: Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac, bekannt als Madison Violet. Und sie gehören mit Sicherheit, was Konzerte und Tourneen anbelangt, weltweit zu den fleißigsten Künstlern überhaupt.

Seit Anfang des Millenniums sind sie beinahe ununterbrochen »on the road« – 200 Konzerte per anno sind dabei eher die Regel als die Ausnahme. Wenn das mehrfach preisgekrönte oder für renommierte Auszeichnungen wie den kanadischen Juno Award nominierte Duo nicht auf der Bühne steht und mit seinen zwischen Alternative-Country, Folk, Bluegrass und Akustik-Pop changierenden Songs sowie seinem unschlagbaren Charme das Publikum verzaubert, dann nehmen Madison Violet neue Songs auf.

11.09.2015 – Kufa Rouge

kufa_rougeVerein Kulturfabrik präsentiert

Kufa Rouge

Freitag, 11. September 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 21,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 28,-.

Es wird eine Nacht wie keine andere: Am 11. September verwandelt sich die Kulturfabrik Kufstein in ein verruchtes Varieté, einen schummrigen Ballsaal, ein elegant-laszives Etablissement: Unter dem vielversprechenden Motto „KuFa Rouge“ steigt in Kufstein erstmals eine große Burlesque-Party – mit nationalen und internationalen Künstlern, feinster Retro-Tanzmusik und einem strikten 20ies- bis 50ies-Dresscode. Denn das Publikum ist Teil der Show!

Gleich drei Showblocks entführen in die atemberaubende Welt von Burlesque und Cabaret: Aus Wien reisen die Künstler des Cirque Rouge an, die mit ihren dekadenten, glamourösen und exotischen Einlagen zwischen Tanz und Varieté seit 2010 für Aufsehen in der Hauptstadt und weit darüber hinaus sorgen.
Internationaler Star des Abends ist Miss Betsy Rose aus London, eine der gefragtesten Darstellerinnen in der weltweiten Burlesque-Szene. Ob in Theater, Film oder Fernsehen, ob in Musikvideos oder Modeschauen: Überall betört die ausgebildete Tänzerin mit ihrer klassischen Schönheit, ihrem erlesenen Vintage-Stil und ihren elektrisierenden, mal klassisch-eleganten, mal sinnlich-frivolen und provokanten Auftritten…

Weiterlesen

26.06.2015 – Seiwald & Topf (A)

seiwald_topfVerein Kulturfabrik präsentiert

Seiwald & Topf (A)

Freitag, 26. Juni 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 13,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 17,-.

Wenn man sagt, dass sich zwei Menschen blind verstehen, ist das oft nicht mehr als ein abgedroschenes Klischee. Ganz anders bei Sandra Seiwald und Gudrun Topf: Die junge, blinde Tirolerin mit der grandiosen Stimme und die brillante Pianistin aus Graz bilden in der Tat ein kongeniales, unzertrennliches Duo. Am 26. Juni geben die beiden beeindruckenden Musikerinnen ein intimes Konzert in der Kulturfabrik Kufstein.

Sandra Seiwald, aufgewachsen in St. Johann in Tirol und angehende Juristin, fasziniert mit ihrem gewaltigen Stimmvolumen ebenso wie mit ihrem lockeren Auftreten und ihrer von Grund auf optimistischen Lebenseinstellung: Die angehende Juristin lässt sich nicht aufhalten, weder beim Skifahren noch am Tandem oder beim Sprung vom 7-Meter-Brett – und schon gar nicht auf der Bühne. Dort brilliert sie nicht selten mit schwarzem Humor – ihr Markenzeichen, wie sie selbst meint. Denn: „Ich sehe ja auch nur Schwarz.“

Weiterlesen

05.06.2015 – The Muggs

the_muggs_agenda_kedingVerein Kulturfabrik präsentiert

The Muggs (Detroit, USA)

Freitag, 5. Juni 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 12,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 15,-.

Detroit, Michigan, mag ein hartes Pflaster sein – auf jeden Fall war die einst blühende „Motor City“ immer schon ein guter Nährboden für mitreißende Rockmusik, von den MC5 über Iggy & The Stooges bis hin zu den White Stripes. Und auch „The Muggs“ belegen diese These eindrucksvoll. Am 5. Juni zelebriert das Powertrio aus Detroit seinen kraftvollen, urwüchsigen Bluesrock in der Kulturfabrik Kufstein.

„The Muggs“ orientieren sich an den ganz Großen des Genres: Die bluesigeren Songs von Led Zeppelin haben ebenso ihre (Klang-)Spuren hinterlassen wie der forsche Bluesrock von Humble Pie, Free oder Canned Heat. In ruhigeren Momenten lassen auch die ganz frühen Fleetwood Mac grüßen. Als Einflüsse nennen die „Muggs“ zudem Könner wie Rory Gallagher, ZZ Top oder die Black Keys. Wo sich andere Retro-Rockbands aber aufs reine Kopieren verlegen, klingen die „Muggs“ feurig und energiegeladen. Dass sie mit diversen Blues- und Rockpreisen ausgezeichnet wurden, kommt nicht von ungefähr.

Frontmann Danny Methric (Gesang, Gitarre) und Bassist Tony DeNardo gründeten die „Muggs“ im Februar 2000 – mit dem Ziel, blueslastigere Klänge zu erschaffen als mit ihren bisherigen Bands. Dann der große Einschnitt: Im September 2001 erlitt DeNardo einen Schlaganfall, war anfangs einseitig gelähmt und konnte nicht sprechen. Doch nach seiner Genesung machte die Band weiter – und DeNardo spielt seither statt einem herkömmlichen Viersaiter einen Fender Rhodes Keyboard-Bass, was zum ganz speziellen Sound der „Muggs“ entscheidend beiträgt.

Weiterlesen

27.05.2015 – Wendy McNeill (CAN)

Wendy_stretch_by_Hasse_LindenVerein Kulturfabrik präsentiert

Wendy McNeill (CAN)

Mittwoch, 27. Mai 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 19,-.

Eigentlich hat sie ihren Lebensmittelpunkt schon vor Jahren nach Europa verlagert – doch die unendlichen Weiten ihrer kanadischen Heimat hallen in den außergewöhnlichen Songs von Wendy McNeill noch immer nach. So auch auf ihrem neuesten, im Herbst 2014 erschienenen Werk, das die begnadete Sängerin, Gitarristin und Akkordeonvirtuosin am 27. Mai 2015 live in der Kulturfabrik Kufstein vorstellen wird.

„One Colour More“ heißt das sechste Wendy-McNeill-Album – und es ist wahrscheinlich ihr bis dato stärkstes. McNeill erweist sich darauf einmal mehr als grandiose Geschichtenerzählerin, bei der Realismus und Phantasie nahtlos ineinander übergehen.
Zentrales Thema sind diesmal Ein- und Auswanderung und die persönlichen Schicksale, die damit verknüpft sind. Es geht um das Zusammenleben mit neuen Freunden und die Flucht vor alten Feinden – aber auch um Waisenkinder, die mit Eulen sprechen oder um ein Akkordeon, das die tragische Geschichte eines sizilianischen Instrumentenbauers erzählt

Ja, in den verspielten, mit allerlei magischen Wendungen versehenen Songs von Wendy McNeill haben alle Platz: Alltagshelden und Underdogs, Königinnen und Werwölfe, Soldaten aus Seetang oder auch ein Hase und eine Schlange, die unsterblich ineinander verliebt sind. Ihre bitterbösen, hintersinnigen oder ergreifenden Geschichten serviert McNeill mit einer betörenden Stimme, die alle Facetten zwischen verführerischem Flüstern, sehnsuchtsvollem Flehen und bedrohlicher Intensität abdeckt – eingebettet in ebenso raffinierte Arrangements.

Weiterlesen

22.04.2015 – Kamchatka

kamchatka_2015Verein Kulturfabrik präsentiert

Kamchatka (SWE)

Support: Ram-Gang (AUT)

Mittwoch, 22. April 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 14,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 17,-.

Wer die großartige schwedische Blues-/Hard-/Stoner-Rock-Formation „Kamchatka“ bei ihrem ersten Kufstein-Auftritt im vergangenen Jahr erlebt hat, wird sich bestimmt auch am 22. April wieder in der Kulturfabrik einfinden. Alle anderen sollten das Versäumte dringend nachholen. Denn der raue, schwere, hypnotisierende Bluesrock der drei haarigen Skandinavier entfaltet gerade live eine gewaltige Sogwirkung.

Sänger und Gitarrist Thomas „Juneor“ Andersson, Schlagzeuger Tobias Strandvik und Per Wiberg (Bass, Gesang) – der das aktuelle, fünfte Album „The Search Goes On“ produziert hat und danach voll in die Band eingestiegen ist –, wissen genau, welche Zutaten in einen bekömmlichen Bluesrock-Cocktail gehören: Klassischen Hardrock der 70er Jahre schmeckt man da ebenso heraus wie köstlichen Psychedelic und Stoner Rock.

Wenn es darum geht, ein kompaktes Gitarrenbrett zu zimmern, sind „Kamchtaka“ ebenso kompetent wie im Bereich ausufernder Instrumentaljams samt wilden Soloausritten. Mit anderen Worten: Fans von Jimi Hendrix, Led Zeppelin oder Soundgarden dürfen sich hier ebenso zu Hause fühlen wie Anhänger von Pink Floyd. Und natürlich stehen die drei Haudegen aus der Kleinstadt Varberg auch in der Tradition von „Powertrios“ wie Cream oder Blue Cheer.

Weiterlesen

02.04.2015 – Kompost 3

kompost3_2015Verein Kulturfabrik und Verein Jazztime präsentieren

Kompost 3 (A)

Donnerstag, 2. April 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 13,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 17,-.

Seit 2009 machen die 4 Wahlwiener gemeinsam Musik. Was damals in einer WG im 3.Wiener Bezirk entstand kann aktuell als eine der spannendsten jungen Formationen der österreichischen Jazz & Impro-Szene angesehen werden.

2010 erschien ihr Debütalbum „Kompost 3“, welches 2011 von ausgewählten Remix-Artists neu interpretiert und unter dem Namen „Rekompost“ in limitierter Vinyl-Edition veröffentlicht wurde. Konzerte in Europa, Mexiko und den USA folgten.

2012 erschien ihre aktuelle CD „Epigenesis“ welche wie auch die früheren Alben auf ihrem eigenen Label „Laub Records“ veröffentlicht wurde und ihnen internationale Pressestimmen sowie eine rege Konzerttätigkeit beschert.

Weiterlesen

25.02.2015 – Bluatschink Kiko

bluatschink_kiko_2015Verein Kulturfabrik präsentiert
das neue Programm von Bluatschink
„Aus der Hit-Box“

Mittwoch, 25. Februar 2015 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf Kinder € 7,- / Erwachsene € 9,-: Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice, AK Kinder € 10,- / Erwachsene € 12,-

TONI KNITTEL – der Liedermacher als Fabeltier

Der Bluatschink ist ein Fabeltier aus dem Lech, das angeblich kleine Kinder frisst. Doch Toni Knittel hat ihn bereits 1990 vom Kinderschreck zum Umweltanwalt umfunktioniert und seither passt dieser „Wasserwolpertinger“ auf den Wildfluss Lech auf.
Über die Jahre hinweg hat er neben vielen CDs für die Erwachsenen („Funka fliaga“, „I han di gera“) auch immer Musik für Kinder gemacht. Und daher kann er bei seinen Live-Programmen immer die besten Bluatschink-Ohrwürmer aus 20 Jahren herausholen. 2015 sind aber auch viele ganz neue Kinderlieder aus der Feder des Lechtaler Liedermachers mit im Tournee-Gepäck. Und wie immer kann das Publikum auch bei den neuen Hits wie „Die Feuerwehr aus Schusselhausen“, „Der Huberbauer“, „Miau-Miau“ oder „Omamama & Opapapa“ mitmachen, mitlachen, mitsingen und mitspringen!
Dass Bluatschink seine Konzerte bewusst als „Familienkonzerte“ bezeichnet, hat einen Grund. Weiterlesen

22.11.2014 – 30 Jahre Verein Kulturfabrik

30_jahre_verein_kulturfabrik_2014Verein Kulturfabrik präsentiert

30 Jahre Verein Kulturfabrik (22. 11.)
In der Kulturfabrik Kufstein gibt es in den kommenden Wochen gleich doppelt Grund zum Feiern: Am Samstag, dem 15. November zelebriert die Unterländer Rock-Coverband „First Coming“ ihr 20-jähriges Bestehen mit einer spektakulären Jubiläumsshow (Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr). Dieses Konzert ist quasi das Warm-up für den Freien Tag der Kultur, mit dem der Verein Kulturfabrik eine Woche später – am Samstag, dem 22. November – sein 30-Jahr-Jubiläum feiert. Der Eintritt ist frei!

30 Jahre Verein Kulturfabrik – Freier Tag der Kultur

Seit 1984 bereichert der Verein Kulturfabrik das kulturelle Leben in und um Kufstein. Und wie könnte man so ein Jubiläum besser feiern als mit einem prall gefüllten „Freien Tag der Kultur“, der wirklich für jede und jeden etwas bereithalten wird?

Weiterlesen

15.11.2014 – XX Jahre First Coming

first_coming_xx-jahreVerein Kulturfabrik präsentiert

XX Jahre „First Coming“ (15.11.2014),

In der Kulturfabrik Kufstein gibt es in den kommenden Wochen gleich doppelt Grund zum Feiern: Am Samstag, dem 15. November zelebriert die Unterländer Rock-Coverband „First Coming“ ihr 20-jähriges Bestehen mit einer spektakulären Jubiläumsshow (Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr).

Dieses Konzert ist quasi das Warm-up für den Freien Tag der Kultur, mit dem der Verein Kulturfabrik eine Woche später – am Samstag, dem 22. November – sein 30-Jahr-Jubiläum feiert. Der Eintritt ist frei!

20 Jahre First Coming

„20 years for your ears“: Unter diesem Motto lädt die heimische Rock-Coverband „First Coming“ am 15. November ab 20 Uhr in die Kulturfabrik Kufstein – und alle werden kommen. Denn erstmals ist es gelungen, alle elf Musiker, die in der langen Geschichte Teil der Band waren bzw. sind, gemeinsam auf die Bühne zu holen. Und so werden an diesem Jubiläumsabend nicht weniger als acht (!) verschiedene Besetzungen von „First Coming“ mit vier Sängern und vier Drummern zu hören sein … Neben zahlreichen „Hits“ darf man sich auch auf einige längst verschollen geglaubte Titel freuen. Bandgründer Chris Ellmerer führt chronologisch durch den Abend. Und zwar bei freiem Eintritt!

Fotonachweis: First Coming

13.11.2014 – Rodscha und Tom – Mitmachshow

rodscha_und_tom-mitmachshow_2014Verein Kulturfabrik präsentiert
„Rodscha und Tom“ – Mitmachshow

Donnerstag, 13. November 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf (6 €,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice, AK € 8,-

Eine löwenstarke Mitmachshow für die ganze Familie ist am 13. November in der Kulturfabrik Kufstein zu erwarten: Zu Gast ist das beliebte bayerische Kinderlied-Duo
„Rodscha und Tom“ – und wer die beiden kennt, weiß, dass sie nie lange brauchen, um von den Enkeln bis zum Opa alle Konzertbesucher zum Singen, Tanzen und Lachen zu bringen. Turbulente und witzige Geschichten werden in freche Bewegungslieder und schräge Showeinlagen verpackt – und die Kinder dabei immer miteinbezogen.

Rodscha und Tom lieben den Kontakt zu Kindern und Familien, das merkt man ihren interaktiven Konzerten jederzeit an. Ihre mitreißenden Kinderlieder vermitteln Mut, Lebensfreude und Selbstbewusstsein und regen mit kindgerechten Texten die Fantasie der Fans an. Für Begeisterung sorgen auch die lustigen Tänze zu den Liedern – natürlich vor allem dann, wenn die Kinder zu den beiden auf die Bühne hinaufdürfen.

Weiterlesen

30.10.2014 – Reverend Shine Snake Oil Co.

reverend_shine_snake_oil_coVerein Kulturfabrik präsentiert
Reverend Shine Snake Oil Co.

Donnerstag, 30. Oktober 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (12 €,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice, AK € 15,-

Ist es Blues? Ist es Jazz? Ist es Folk? Ist es R ’n‘ B, Swing, Rock & Roll oder gar Afro Punk? Schwer zu sagen: Denn Reverend Shine Snake Oil Co., zu erleben am 30. Oktober in der Kulturfabrik Kufstein, werfen die verschiedensten Zutaten in ihren kochend heißen Soundeintopf.

Die Formation stammt aus Kopenhagen, ihre Wurzeln liegen jedoch in Amerika: Erstens stammen zwei der Bandmitglieder ursprünglich aus New York. Und zweitens verneigen sie sich in ihrer Musik vor den vielfältigen Ursprüngen der amerikanischen Populärmusik: Blues und Jazz, Bluegrass und Folk, Gospel und Soul, Spirituals und afrikanische Polyrhythmen werden auf leidenschaftliche Weise zusammengerührt.

Weiterlesen

27.09.2014 – Louis Barabbas & The Bedlam Six

bedlam_six_2012Verein Kulturfabrik präsentiert
Louis Barabbas & The Bedlam Six

Samstag, 27. September 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 12,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 15,-.

Einen irrwitzigeren Abend als diesen wird man in der KuFa-Bar Kufstein heuer bestimmt nicht erleben: Am Samstag, dem 27. September kommen Louis Barabbas & The Bedlam Six (zurück) nach Tirol – mit ihrem wilden Mix aus Blues, Rock, Jazz, Folk und Walzer und einer entsprechend ausgeflippten, theatralischen Bühnenshow.

Mastermind Louis Barabbas selbst spricht von „Lyric-Driven Dirt-Swing“, einer Abwandlung von „Cabaret Blues“. Auch diejenigen, die sich darunter rein gar nichts vorstellen können, wissen sofort, was Sache ist, wenn die verrückten Sieben aus Manchester in ihren schicken Gründerzeit-Klamotten die Bühne entern und eine mitreißende, Gin- und Whiskey-getränkte Varieté-Show vom Stapel lassen.

Weiterlesen

13.09.2014 – Familien- und Kinderkonzert: „Deine Freunde“

deine_freunde_heileweltVerein Kulturfabrik präsentiert
Familien- und Kinderkonzert: „Deine Freunde“

Samstag, 13. September 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15:30 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: VVK € 9,- / AK € 12,-; Erwachsene VVK € 12,- / AK € 15,-
Vorverkauf: Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Gute Nachrichten für die ganze Familie: Am Samstag, dem 13. September kommen „Deine Freunde“ in die Kulturfabrik Kufstein! Die drei schrägen Hamburger machen Kindermusik der etwas anderen, erfrischenden Art: ohne Weichspüler, ohne Zuckerguss und ohne Lügen, dafür mit Ecken und Kanten, viel Wahrheit und noch mehr Witz.

Kinder haben – im Gegensatz zu vielen Erwachsenen – noch keine musikalischen Scheuklappen, sie sind für alles offen, was laut ist, Spaß macht und vor allem jede Menge Energie rüberbringt. Ganz in diesem Sinne rühren „Deine Freunde“ verschiedenste Klangzutaten zusammen: echten Hip-Hop, mitreißenden Elektropop, Bigband-Sound, klassische Kinderlied-Melodien und vieles mehr.

Weiterlesen

16.07.2014 – The Grandmothers of Invention

the_grandmothers_of_inventionVerein Kulturfabrik präsentiert
The Grandmothers of Invention

Mittwoch, 16. Juli 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (24 €,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice, AK € 29,-

Legendär ist noch ein Hilfsausdruck, wenn es um die einzigartigen Klangwelten von Frank Zappa und seinen „Mothers of Invention“ geht. Wer dem Zappa-Feeling so nahe wie möglich kommen möchte, sollte am Mittwoch, dem 16. Juli die Kulturfabrik Kufstein besuchen: „The GrandMothers of Invention“, besetzt mit drei Originalmitgliedern, präsentieren ihr neues Programm „Freak Out – The Early Years of Zappa“.

Dabei handelt es sich weder um eine Nostalgieveranstaltung noch um eine Tribute-Band (dafür hätte Frank Zappa mit Sicherheit nur beißenden Spott übrig gehabt), sondern tatsächlich um die Reinkarnation der großen „Mothers of Invention“: Die Original-Mothers Bunk Gardner (Saxophon, Flöte u.v.m.) und David Parlato (Bass) gesellen sich zum berühmten Zappa-Tastenmann Don Preston, um zusammen mit zwei weiteren exzellenten Musikern Songs der ersten zehn Zappa-Alben auf die Bühne zu bringen.

Weiterlesen

17.05.2014 – Death Hawks

death_hawksVerein Kulturfabrik präsentiert
Death Hawks

Samstag, 17. Mai 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 12,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 15,-.

Die spinnen, die Finnen – und das ist absolut positiv gemeint: Denn wenn es um wilden, ausufernden Psychedelic Rock geht, kann ein bisschen gepflegter Wahnsinn nicht schaden. Für genau diesen Sound stehen die Death Hawks aus dem finnischen Tampere, die am Samstag, dem 17. Mai die Kulturfabrik Kufstein beehren.

 

Mit ihren langen Mähnen, der großzügigen Gesichtsbehaarung und den ausgefransten Lederwesten schauen die vier jungen Herren so aus, als seien sie den tiefsten 70er Jahren entsprungen. Doch ihr Sound, in dem Elemente aus Space Blues, Krautrock, frühem Heavy Metal und hypnotischem Folk zusammenfinden, klingt nicht einfach retro, sondern frisch und experimentierfreudig, im besten Sinne zeitlos.

Weiterlesen

16.05.2014 – Markus Koschuh: „Schwarzmalen“

markus_koschuh_c_bullockVerein Kulturfabrik präsentiert
Markus Koschuh: „Schwarzmalen“

Freitag, 16. Mai 2014 in der Kulturfabrik Kufstein (bestuhlt, freie Platzwahl)
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 13,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 16,-.

„Paint It, Black“ heißt es am 16. Mai in der Kulturfabrik Kufstein: Und das hat nichts mit den Rolling Stones zu tun – sondern mit Markus Koschuh, Tirols heißester Kabarettaktie. Nachdem er mit seinem aufsehenerregenden Erfolgsprogramm „Agrargemein“ ein bitterböses, topaktuelles Tiroler Sittenbild gezeichnet hatte, erweitert er in seinem neuen Programm den Fokus.
Weiterlesen

09.05.2014 – Stage-Sound Workshop (2-tägig)

stage_sound_workshopKufsteiner Musikhaus und Verein Kulturfabrik

LIVETRAININGS!

…die Dich um Jahre vorwärts bringen:

 Stage-Sound Workshop 1. Tag (8std)

Mit dem eigenen Training auf umfangreichen Live-Equipment kannst Du danach:

  •  den optimalen Sound aus den Boxen heraus holen!
  • Grafik-EQ einstellen, Dimensionierung des Systems, Aufstellung im Raum
  • die Möglichkeiten des Mischpults professionell nutzen!
  • Signalflow, welche bereiche für was?, parametrische EQ`s
  • Signalstruktur im System optimieren
  • die Sound-Möglichkeiten von Mikros optimal ausschöpfen!
  • Mikroposition finden, Feedback verstehen, suchen und eliminieren,
  • Pre-EQings für Inputs vornehmen Weiterlesen

08.05.2014 – Aynsley Lister

HafenfestVerein Kulturfabrik präsentiert
Aynsley Lister

Donnerstag, 8. Mai 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 15,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 18,-.

Feinsten britischen Bluesrock kann – und sollte – man sich am Donnerstag, dem 8. Mai in der KuFa Kufstein genehmigen: Der grandiose Sänger und Gitarrist Aynsley Lister serviert feurig-frischen Rock auf Blues-Basis, der zeitgemäßes Songwriting mit jener emotionalen Tiefe verbindet, die man in moderner Musik bisweilen vermisst.

Einst als Wunderkind gefeiert, ist Aynsley Lister mittlerweile zu einem der führenden Vertreter der britischen Bluesrockszene gereift. Mehr als 100.000 verkaufte Alben, blendende Kritiken in Fachmagazinen und erfolgreiche Tourneen mit Genre-Größen wie John Mayall, Robert Gray oder Lynyrd Skynyrd sprechen eine klare Sprache.

Weiterlesen

30.04.2014 – Caribbean Summer Night

caribbean_summer_nightVerein Kulturfabrik präsentiert
Caribbean Summer Night
mit „The Pond Pirates“

Mittwoch, 30. April 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr (Einlass ab 16 Jahren)

Vorverkauf (€ 5,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 8,-. Studenten und Schüler (mit Ausweis) zahlen die Hälfte!

Herkömmliche Maifeste sind dir zu langweilig und altbacken? Dann solltest du dich am Mittwoch, dem 30. April in der Kulturfabrik Kufstein einfinden: Denn die KuFa liegt eine Nacht lang mitten in der Karibik! Bei der „Caribbean Summer Night“ warten mitreißende Klänge, kühle Drinks und karibische Deko.

Weiterlesen

19.04.2014 – Anne Clark featuring herrB.

anne_clarkVerein Kulturfabrik präsentiert
Anne Clark featuring herrB.

Samstag, 19. April 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf (€ 24,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice ; Abendkasse: € 29,-.

Eine der ganz großen Musikerinnen der internationalen New Wave- und Dark Wave-Bewegung beehrt am Samstag, dem 19. April die Kulturfabrik Kufstein: Anne Clark.

Gemeinsam mit dem deutschen Musiker und Produzenten herrB. hat die britische Sängerin und Songschreiberin ein furioses neues Elektro-Projekt ins Leben gerufen.

In der Liveshow – die Kulturfabrik ist übrigens einer der ersten Clubs, wo man sie genießen kann – treffen die rhythmisch vorgetragenen, oft düsteren und melancholischen Vocals von Anne Clark auf die tanzbaren Elektrotracks von herrB., die hörbar von den 80ern beeinflusst sind, aber dennoch absolut modern klingen. Weiterlesen

25.03.2014 – Bluatschink-Familienkonzert: „Total normal“

bluatschink_total_normalVerein Kulturfabrik präsentiert
Bluatschink-Familienkonzert: „Total normal“

Dienstag, 25. März 2014 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass: 15 Uhr, Beginn: 16 Uhr
Vorverkauf (Kinder: € 7,- + Geb.; Erwachsene: € 9,- + Geb.): Ö-Ticket, KuFa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice; Restkarten an der Kasse: Kinder: € 10,-, Erwachsene € 12,-.

Am Dienstag, dem 25. März kommt Bluatschink mit seinem ganz neuen Kinder- und Familienkonzert in die Kulturfabrik Kufstein. „Total normal“ lautet der Titel des Programms – doch wer Toni Knittel kennt, weiß, dass jedes seiner Konzerte etwas ganz Besonderes ist. Normal ist bei ihm höchstens, dass am Ende jeder – ob groß oder klein – den Saal mit einem breiten Lächeln verlässt.

Im neuen Programm „Total Normal“ wechseln sich muntere Mitmachlieder mit schrägen Sprachspielereien ab. Und wenn es eben noch mucksmäuschenstill war, weil der begnadete Geschichtenerzähler aus dem Lechtal wieder einmal alle in seinen Bann gezogen hat, dann wird gleich darauf schon wieder gestampft, geklatscht und gesungen, dass die Bude wackelt!

Weiterlesen

26.02.2014 – Kamchatka – „The Search Goes On“-Tour

kamchtka_poster_2014_klein

Verein Kulturfabrik präsentiert
Kamchatka – „The Search Goes On“-Tour


Mittwoch, 26. Februar 2014 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €14,- + Geb./AK € 17,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

Am Mittwoch, dem 26. Februar 2014, nur fünf Tage nach dem Release ihres neuen, fünften Studioalbums „The Search Goes On“, kommt die geniale schwedische Hardrock-/Bluesrock-Formation Kamchatka in die Kulturfabrik Kufstein.

Weiterlesen

19.12.2013 – Kasperltheater HoLaRo

KUFA_Kasperl
Donnerstag, 19. Dezember 2013 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 14:30 Uhr | Beginn 15 Uhr| VVK €4,- + Geb./AK € 6,-

Eintritt Kinder ab 3 Jahren.

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf Ticketservice

 

Kasperltheater HoLaRo
„Kasperl und der verzauberte Seppel“

Eine zauberhafte Geschichte mit dem Kasperl, dem Seppel, dem Zauberer und der Hexe können Kinder ab drei Jahren in der Kulturfabrik Kufstein erleben: Am Donnerstag, dem 19. Dezember zeigt das beliebte Kasperltheater HoLaRo aus Wattens das ebenso witzige wie lehrreiche Stück „Kasperl und der verzauberte Seppel“.

Worum geht’s? Kasperl und sein bester Freund, der Seppel, wollen in den Wald gehen, um dort ein bisschen auf ihrem Lieblingsplatz zu spielen. Der Kasperl gibt nur noch schnell der Oma Bescheid, der Seppel wartet währenddessen im Garten. Um sich (und dem Publikum) die Zeit ein wenig zu verkürzen, singt er den Kindern ein neues Lied vor. Das aber stört die Hexe: Sie kommt und verzaubert den Seppel. Jetzt muss der Kasperl natürlich etwas unternehmen – und die Kinder helfen ihm dabei…

Weiterlesen

13.12.2013 – Clara Luzia

clara_luzia
Freitag, 13. Dezember 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €15,- + Geb./AK € 19,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Clara Luzia

Freitag, der 13. Dezember ist ein Glückstag – zumindest für alle, die grandiosen Indie-Pop aus heimischem Anbau zu schätzen wissen: Denn an diesem Abend spielt Clara Luzia, eine der vielseitigsten und profiliertesten Sängerinnen und Songschreiberinnen des Landes, eine exklusive Clubshow in der Kulturfabrik Kufstein.

Eigentlich ist Clara Luzia mit ihrem fünften Album We Are Fish (erschienen im Frühjahr 2013) dort gelandet, wo sie schon lange hinwollte: bei lauten, verzerrten Gitarren, dröhnenden Bässen und wuchtigen Drums. Der delikate Kammerfolkpop, mit dem sich die Künstlerin weit über Österreich hinaus einen Namen gemacht hatte, ist auf der neuen Platte eher in den Hintergrund getreten.

Doch beim Konzert in der Kulturfabrik Kufstein dürfte wieder alles anders werden: Denn dort tritt Clara Luzia in einer Duo-Besetzung auf, nur begleitet von der hervorragenden Cellistin Heidi Dokalik. Zu erwarten ist also ein intimer, aber umso intensiverer Abend mit einer der besten Singer/Songwriterinnen Österreichs!
Weiterlesen

01.11.2013 Melanie Dekker *Distant Star* Tour Herbst 2013

melanie_dekker_250


Freitag, 1. November 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

bestuhlt und freie Platzwahl
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Melanie Dekker *Distant Star* Tour Herbst 2013

Folk/ Pop-Rock-Singer from Canada

Die Live-Shows mit der holländisch-stämmigen Kanadierin Melanie Dekker sind ein großes Erlebnis!

Hit-Singer-Songwriterin Melanie Dekker fesselt ihr Publikum vom ersten Moment an mit ihrer strahlend offenen Art und einer Stimme wie Schokolade, mit der sie ihre kleinen Geschichten in und zwischen den Songs erzählt, während ihr aussergewöhnliches, perkussives Gitarrenspiel von sanft bis dynamisch variiert.
 

Weiterlesen

15.10.2013 The Brew UK- „Live in Europe“-Tour 2013

the_brew_uk2012


Dienstag, 15. Oktober 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €17,- + Geb./AK € 21,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

The Brew UK- „Live in Europe“-Tour 2013

Am 23. August 2013 wird die neue Single „Trouble Free“ des englischen Rock-Trios THE BREW UK veröffentlicht. Der brandneue Song ist der Vorbote für das anstehende Studioalbum, welches Anfang 2014 erscheinen wird. Produziert wurde der energiegeladene Track von Chris West (Richard Ashcroft, Status Quo), der sich auch schon für die Vorgängeralben „A Million Dead Stars“ und „The Third Floor“ verantwortlich zeigte. Die Band um Gitarrist und Leadsänger Jason Barwick, Schlagzeuger Kurtis Smith und dessen Vater Tim Smith am Bass wird zudem zeitgleich zum Release ein Video zur Single veröffentlichen.

Weiterlesen

12.10.2013 – Indie Rock Night V

IMG_3720_press_klein


Samstag, 12. Oktober 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Indie Rock Night V mit
The Hypnotic Eye
My Name Is Music
Falling for Beautiful

Zum 5ten mal gibt es 3 Livebands und 2 DJ´s die Euch einheizen mal mit fetzigem melodiösem Indie mal mit Elektro oder Rock oder Garagen Sound,

DJ Philips & DJ Anderson
Das bestens eingespielte DJ Duo kann bereits auf hunderte DJ Sets im In- und Ausland zurückblicken. Stets den Finger am Puls der Zeit schaffen sie es intime Clubs als auch größere Festivals mit ihrer Mischung aus eingängigen Indie-Hits und schmissigen Electro/Alternative-Tracks zu beschallen. Im Mittelpunkt steht dabei nicht (nur) die DJ Performance, sondern immer der handverlesene Song und der Zug zum Dancefloor. Wer die beiden einmal als residents im Weekender Club in Innsbruck erlebt hat, weiß was Sache ist.
Weiterlesen

10.05.2013 – The Sorrow

The Sorrow
Freitag, 10. Mai 2013 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €17,- + Geb./AK € 21,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

The Sorrow

Support Bladl mit Kraut, Unrest

Österreichs erfolgreichste Metalband THE SORROW holen zum vierten Streich aus.
Mit neuem Label im Rücken wird am 10.05.2013 das neue Ungetüm auf die Metalwelt losgelassen.

Das Debüt „Blessings from a Blackened Sky“, welches 2007 erschien und der Band gleich einen Wacken Auftritt einbrachte, wurde damals schon von der Metal Presse lauthals gefeiert. Album Nr. 2 und 3 „Origin Of The Storm“ und „The Sorrow“ taten selbiges sodass die Metalcorler THE SORROW ihren Status als die erfolgreichste Metalband des Alpenstaates behaupten konnten.

Nach unzähligen Shows quer durch Europa teilten sie die Bühne als Headliner oder als Support mit Bands wie DevilDriver, Chimaira, Slayer, Heaven Shall Burn, Killswitch Engage, Children Of Bodom, Maroon, Sepultura uvm. THE SORROW spielten ebenfalls auch Festivals wie das With Full Force, Nova Rock, Wacken, Summer Breeze, Tuska, Metalcamp Festival uvm.

Weiterlesen

18.04.2013 – Errorhead


Donnerstag, 18. April 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €18,- + Geb./AK € 23,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Errorhead

Line Up:

  • Marcus Deml: guitar
  • Andrew Gräser: vocals
  • Frank Itt: bass
  • Athanasios „Zacky“ Tsoukas: drums

„Absolute Weltklasse!“ Das Urteil des Fachmagazins ‚Guitar‘ gilt einem Quartett, das  nicht nur in seiner deutschen Heimat (noch) Geheimtippstatus besitzt – obwohl es „zu den besten Live-Acts der internationalen Rockszene zählt“ (Sticks – Magazin für Schlagzeug)!

Errorhead, so der Name der Gruppe um den Saitenvirtuosen Marcus Deml, ist seit 1995 Synonym für einen äußerst abwechslungsreichen, hoch dynamischen Sound, der sämtliche Varianten gitarrenorientierter Rockmusik widerspiegelt. Dort fließen, mit wechselnden Schwerpunkten, Elemente aus Hardrock, Blues, Funk, Folk, Fusion, Soul, Klassik und vereinzelt gar Jazz ineinander.

Weiterlesen

06.04.2013 Louis Barabbas and The Bedlam Six (UK)

Bedlam SixSamstag, 6. April 2013 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Lous Barabbas and the Bedlam Six

Cabaret Folk & Blues

Seit Louis Barabbas, der ehemalige Pantomime Künstler und Straßenwischer, jetzt Bandleader und Mitgründer von Debt Records, aufgegeben hat die Klappe zu halten, geht ein tuscheln um die Welt. Wer einmal seine irrwitzige Show mit ihm und seiner Band «The Bedlam Six» gesehen hat, erzählt gerne von dem Spektakel.

Louis Barabbas nennt es Lyric-Driven Dirt-Swing was wiederum eine Abwandlung von Cabaret Blues ist. Alles klar? Klar was hier abgeht, wird spätestens wenn die verrückten Sieben in ihren Gründerzeit Klamotten die Bühne betreten und ein swingendes und vom Gin getränktes Fest vom Zaun lassen.

Debt Records ist zwar von drei Leuten gegründet worden, es versteht sich allerdings als Kollektiv. Jeglicher Profit geht in die Labelkasse und zurück zu den KünstlerInnen und deren Projekte. Bei Debt Records handelt es sich bei weitem nicht nur um ein Gefäss Musik zu vermarkten, sondern es versteht sich als ein Ort wo Musik, Film, Comics, Literatur, Fotografie, etc, etc zusammenfinden und sich gegenseitig bereichern.

Weiterlesen

09.03.2013 – Indie Rock Night IV

LISTSamstag, 09. März 2013 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und Sparkasse Kufstein

INDIE ROCK NIGHT IV
mit
LIST
SUNT
The Mustard Tubes
mit
Special Guest DJ Philips & DJ Anderson (Weekender/IBK)

Der Verein Kulturfabrik lädt wieder zur Reise ins Indieland mit Musik vom Herzen sich über tanzende Beine ausdrückt! Unterstützt von

DJ Philips & DJ Anderson
Das bestens eingespielte DJ Duo kann bereits auf hunderte DJ Sets im In- und Ausland zurückblicken. Stets den Finger am Puls der Zeit schaffen sie es intime Clubs als auch größere Festivals mit ihrer Mischung aus eingängigen Indie-Hits und schmissigen Electro/Alternative-Tracks zu beschallen. Im Mittelpunkt steht dabei nicht (nur) die DJ Performance, sondern immer der handverlesene Song und der Zug zum Dancefloor. Wer die beiden einmal als residents im Weekender Club in Innsbruck erlebt hat, weiß was Sache ist.

Weiterlesen

02.03.2013 Caroline Keating (CA)

Caroline KeatingSamstag, 2. März 2013 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Caroline Keating (CA)

Wenn man im französischen Teil Kanadas englischsprachig aufwächst, gibt es eigentlich nur die beiden Möglichkeiten Außenseiter oder Musiker zu werden. In den meisten Fällen vermutlich sogar beides. Caroline Keating, Jahrgang 1987, erging es in Quebec nicht anders, zog nach Montreal und wurde Teil dieser gerade so blühenden wie qualitativ hochwertigen Szene.

Trotz ihrer 2 Millionen Einwohnern ist diese Metropole nämlich ein Kaff, ein kleiner Kreis Musizierender, der sich kennt, respektiert und unterstützt. Und so ist es kein Wunder, dass an ihrem Debütalbum Musiker von Islands, Stars, Patrick Watson und Socalled mitwirkten oder bei der Release-Show plötzlich Jeremy Gara von Arcade Fire an den Drums saß.

Neben diesem Auftritt verzauberte sie bei den Branchenfestivals SXSW und Pop Montreal das Publikum und die Presse. Jan Wigger von Spiegel Online schrieb dazu: „Die unwahrscheinlich hübsche Klavierspielerin Caroline Keating legt mit ihrer delikaten Musik Zeugnis eines unglaublichen Talents ab, das an aktuelle Indie-Heroinen wie Joanna Newsom oder Regina Spektor erinnert.

Weiterlesen

22.01.2013 – Bluatschink, Best of Familienkonzert


Dienstag, 22. Jänner 2013 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 15 Uhr | Beginn 16 Uhr| VVK zuzügl. Geb. Kind € 7,- Erw € 9,- AK: Kind € 10,- Erw € 12,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus

Das neue Programm von Bluatschink 2013

BEST OF FAMILIENKONZERT

TONI KNITTEL – der Liedermacher als Fabeltier

Der Bluatschink ist ein Fabeltier aus dem Lech, das angeblich kleine Kinder frisst. Doch Toni Knittel hat ihn bereits 1990 vom Kinderschreck zum Umweltanwalt umfunktioniert und seither passt dieser „Wasserwolpertinger“ auf den Wildfluss Lech auf.


Weiterlesen

29.11.2012 – Christoph Weiherer


Donnerstag, 29. November 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Christoph Weiherer
Nichts ist wie es bleibt. Und das war schon immer so. Aber Weiherer, der umtriebige Liedermacher mit seiner bayerischen Revolverschnauze, ist da. Und das bereits seit zehn Jahren. Der 32jährige zieht im gesamten deutschsprachigen Raum von Bühne zu Bühne. Seine Gitarre ist die Maschine gegen die Dummheiten unserer Zeit, seine Lieder sind der Soundtrack zum Widerstand gegen die Großkopferten und seine saukomischen Zwischenmoderationen längst legendär.

Ein Liedermacher mit dem Sprachwitz eines Karl Valentin und einer sehr starken Bühnenpräsenz. Kleinkunstbühne, Club-Konzert oder Festival, Weiherer zeigt uns mit seiner sympathischen, ungehobelten Art und Weise, was bayerisches Liedgut sein kann und muss: liebevoll, lustig, aufrüttelnd, mahnend und gerade.

Weiherer schafft es, ohne zu beleidigen, den Finger auf Wunden zu legen und dabei sogar noch Freunde zu gewinnen. Nach seinem 2011er Live-Meisterwerk „offline“ erschien nun 2012 Weiherers Konzert- und Dokumentarfilm „koana von eana“ auf DVD.

http://www.weiherer.com/home.html
http://www.youtube.com/watch?v=30xdyWpmF4Q
http://www.myspace.com/weiherer

 

Indie Rock Night III – 03.11.2012


Samstag, 03. November 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

INDIE ROCK NIGHT III
mit
Blind Freddy
Deadnote Danse
Electric Theater
Jetpack Elephants
mit
Special Guest DJ Philips & DJ Anderson (Weekender/IBK)

Der Verein Kulturfabrik lädt euch zur 3ten Reise ohne Landkarte und ohne Ziel ein. Präsentiert wird dabei großes Kino, welches vom Herzen kommt, in den Ohren hängen bleibt und sich über tanzende Beine ausdrückt! Unterstützt von DJ Philips & DJ Anderson

Das bestens eingespielte DJ Duo kann bereits auf hunderte DJ Sets im In- und Ausland zurückblicken. Stets den Finger am Puls der Zeit schaffen sie es intime Clubs als auch größere Festivals mit ihrer Mischung aus eingängigen Indie-Hits und schmissigen Electro/Alternative-Tracks zu beschallen. Im Mittelpunkt steht dabei nicht (nur) die DJ Performance, sondern immer der handverlesene Song und der Zug zum Dancefloor. Wer die beiden einmal als residents im Weekender Club in Innsbruck erlebt hat, weiß was Sache ist.

BLIND FREDDY
Tanzende Mengen, Leidenschaft, Energie, Herzblut und ziemlich viel  Schweiß. Das ist Blind Freddy.
Vier Musiker aus dem Münchner Süden, im Durchschnitt 20 Jahre alt sind die große Hoffnung der Münchner Indie Szene.
Im Juni 2012 feierten Blind Freddy ihren größten Erfolg mit 2 grandiosen Konzerten beim Zwillings Festival Rock am Ring und Rock im Park. Auf ihrer ersten deutschlandweiten Tour konnte Blind Freddy ihr Live Potenzial unter Beweis stellen und außerdem André Lieberberg und Matthew  Tasa, die Fachjuroren des s.Oliver Bandcontests, überzeugen.

http://www.youtube.com/watch?v=1IS4lzZwkSk
http://www.youtube.com/watch?v=AQTbCtlVnOM&feature=related

DEADNOTE.DANSE
Deadnote.danse! wollen sich, analog zur „deadnote“ nicht auf eine vorgefertigte Tonhöhe festsetzen. Ist die Schablone erst einmal abgelegt, kann auch getrost erdiger Alternative-Sound mit poppigen Elektroelementen miteinander vereint werden, wie sie auf ihrer ersten EP beweisen.Auch das im Sommer 2012 veröffentlichte Video zur Single „RUSH“ findet Gefallen. Es wurde in die Heavy Rotation auf Viva und gotv aufgenommen und auf FM4 gespielt. Zu den bisherigen Höhepunkten gehört auf jeden Fall der Auftritt am FM4- Frequency Festival in Sommer 2012.

http://www.youtube.com/watch?v=4VaIRkgngq0
http://www.youtube.com/watch?v=MgqAEHbTZE8

ELECTRIC THEATRE
Wäre die Band ELECTRIC THEATRE ein Tier, würde sie schnurren wie eine Katze und brüllen wie ein Löwe. Sie hätte ein schwarz glänzendes Fell, darunter raue Stacheln, und doch wäre sie zutraulich und würde sich lieber an Ohren als an Beine schmiegen.
Die bildhaften Texte, die Frontman David schreibt, sind programmatisch für den Bandnamen,der sich auf ein altes Kino bezieht. Die eingängigen Gesangsmelodien  werden durch die angenehme Stimme ihrer Bassistin versüßt und von charaktervollen Gitarrensounds und mächtigen Schlagzeugbeats vorangetrieben. Die Band wandert zielstrebig  zwischen verspielter Verschrobenheit und feinfühliger Eingängigkeit und sprüht bei ihren Konzerten vor Energie.

http://www.youtube.com/watch?v=KLsL6ehTyow
http://www.youtube.com/watch?v=6w7jmA9dcGk

JETPACK ELEPHANTS
Ihre Songs, angesiedelt zwischen Indie, Alternative Rock und Brit Pop,  zeigen trotz verschiedener Einflüsse musikalische Eigenständigkeit. Zu hören gibt’s seit Januar ihre Erstlings-EP „A # of Wishes“. Die rockigen, aber auch gefühlvollen Songs zeigen, was schon jetzt in der Band steckt und machen Lust auf mehr.

http://www.youtube.com/watch?v=mcbICiXXzOE&feature=relmfu
http://www.youtube.com/watch?v=_WUselcmnCo

 

12.10.2012 – British Music Night – Haight Ashbury (UK)


Freitag, 12. Oktober 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €11,- + Geb./AK € 14,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Haight Ashbury (UK)
Das sympathische junge Trio aus Glasgow – die Geschwister Kirsty und Scott und ihre beste Freundin Jen – begeisterten letztes Jahr mit ihrem Debutalbum, das von der Hippie-Ära der 60er Jahre beeinflusst ist, wie sich vielleicht bereits aus dem Namen der Band schließen lässt.

War Haight-Ashbury doch jenes Viertel in San Francisco, das das Zentrum der Hippiebewegung war. Folgerichtig bewegt sich ihre Musik irgendwo im Kosmos zwischen Jefferson Airplane und den Dum Dum Girls…

 

http://www.myspace.com/haightashburyuk
http://www.haight-ashbury.co.uk/
http://www.youtube.com/watch?v=eXflyTJ0uas

 

03.10.2012 – Kamchatka (Sweden)


Mittwoch, 03. Oktober 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €10,- + Geb./AK € 13,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Kamchatka (Sweden)
Bock auf richtigen geilen Retro Rock? Dann kommt man an der aktuellen Veröffentlichung der Schweden von KAMCHATKA (benannt nach der russischen Halbinsel) nicht vorbei. Es gibt nicht viele Bands die Blues-, Space-, Stoner und Hardrock so perfekt miteinander kombinieren, wie die 3 Jungs aus Varberg. Mit ihrem neuen Output „Bury Your Roots“ hat das Trio noch eine Schaufel draufgelegt und liefern ihr bisher bestes Album ab.

Die Band besteht aus:
Thomas Juneor Andersson – Gitarre & Gesang
Roger Öjersson – Bass & Gesang
Tobias Strandvik – Schlagzeug

 

http://www.kamtchatka.se
http://www.youtube.com/watch?v=_JdP-1KFQF8

 

Support: WHITE MILES

White Miles hat ein eigenes Genre kreiert mit der Bezeichnung: Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Man nehme den bluesigen und smoothen Toch von the Rolling Stones und den sanften aber zugleich aggressiven Gitarrensound von the Kills. Deren Musik bohrt sich in den Kopf des Zuhörers und lösst nicht mehr los. „Musik verbindet uns beide unglaublich, es zeigt uns, dass wir Seelenverwandte sind und das ist der Grund warum wir Musik machen. Songs zu schreiben und live zu performen gibt uns so viel, dass wir diese Motivation mit anderen Menschen teilen wollen, aber vor allem unter einander teilen wollen. Außerdem ist Musik eine Therapie.“

MEDINA – guitar/ vocals
LOFI – drums

http://www.youtube.com/watch?v=CeFkM1a_L64
http://www.facebook.com/whitemilesmusic

22.05.2012 – H3, ein Projekt von Roland Heinz (A)


Dienstag, 22. Mai 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €10,- + Geb./AK € 13,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

ADAM HOLZMAN
„Der Keyborder und Pianist Adam Holzman ist einer der aufregensten Musiker unserer Zeit. Die Amerikanische Fachzeitschrift „Keyboards“nannte ihn einen der 6 wichtigsten Synthesizerspieler, „Down Beat“ lobte sein „enormes Feuer“ und seinen „Killer-Groove“, und sogar die „New York Times“ und „Washington Post“ berichteten begeistert über ihn.

Geboren in New York. War langjähriges Mitglied bei Miles Davis, später Duoproject mit dem Pianisten Michael Petrucciani, war Mitglied von Chaka Khan. Weiters spielte er mit Mino Cinelu, Fents, Robben Ford, Randy Hall, Kelvynator, Ray Manzarek , Wayne Shorter, Mitch Stein


Weiterlesen

15.05.2012 – Todd Wolfe Band

Todd Wolfe Band

Todd Wolfe Band


Dienstag, 15. Mai 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €15,- + Geb./AK € 18,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

In seiner Heimat Amerika als Gitarrenwunder gefeiert, teilte der ehemalige Lead-Gitarrist und Songwriting-Partner von Sheryl Crow die Bühne unter anderem auch mit Legenden wie Eric Clapton.

Doch eigentlich will Todd Wolfe etwas ganz Anderes: mit seiner eigenen Band spielen und sich so wenig wie möglich um kommerzielle Zwänge kümmern. Nur so ist es zu erklären, dass Todd Wolfe einen millionenschweren Deal mit A&M Records ausschlug und lieber seine Alben in Eigenregie aufnimmt.

 

Website: http://www.toddwolfe.com/

MySpace: http://www.myspace.com/toddwolfemusic/


Sie können schnell und einfach Tickets online bestellen. Die Bezahlung erfolgt sicher mit Kreditkarte (via PayPal). Der Betrag ist inklusive VVK Gebühren. Sie erhalten das Ticket gegen Vorlage der PayPal Bestätigung am Veranstaltungstag an der Abendkasse! Ganz einfach!

Weiterlesen

10.05.2012 – Die Beste(n) im Westen…

Tris die besten im Westen

Tris die besten im Westen


Donnerstag, 10. Mai 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €10,- + Geb./AK € 13,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

tris – 3 Frauen. 3 Freundinnen. 1 Problem

klang- voll. takt- los. clownesk, einfach dreimalig!

Drei Frauen zelebrieren das Band der Freundschaft und singen sich durch deren Höhen, Hüften und Tiefen. Die magische Zahl 3 zieht sich durch das Programm der Freundinnen, die sich einig darüber sind, dass sie den Ursprung jeder Beziehungsform leben.

 Website: http://www.tris.at/


Sie können schnell und einfach Tickets online bestellen. Die Bezahlung erfolgt sicher mit Kreditkarte (via PayPal). Der Betrag ist inklusive VVK Gebühren. Sie erhalten das Ticket gegen Vorlage der PayPal Bestätigung am Veranstaltungstag an der Abendkasse! Ganz einfach!

Weiterlesen

05.05.2012 – Indie Rock Night mit Famp, Red Bricks, Shape of Light

Indie Rock Night

Indie Rock Night


Samstag, 05. Mai 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Der Kulturverein Eventure lädt euch zu einer Reise ohne Landkarte und ohne Ziel ein. Präsentiert wird dabei großes Kino, welches vom Herzen kommt, in den Ohren hängen bleibt und sich über tanzende Beine ausdrückt!

 Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=q0TO0sSWV2g


Sie können schnell und einfach Tickets online bestellen. Die Bezahlung erfolgt sicher mit Kreditkarte (via PayPal). Der Betrag ist inklusive VVK Gebühren. Sie erhalten das Ticket gegen Vorlage der PayPal Bestätigung am Veranstaltungstag an der Abendkasse! Ganz einfach!

Weiterlesen

03.05.2012 – Miss Quincy & The Showdown (Can)

Miss Quincy

Miss Quincy & The Showdown (Can)


Donnerstag, 03. Mai 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €8,- + Geb./AK € 11,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Miss Quincy’s Got a Smokin‘ New Album and a Hot New Band

Like The Devil Does, Miss Quincy’s second full length album is a moody collection of songs filled with dirty guitar licks, sweet gospel harmonies, swampy grooves, and stories of old time deal breakers. Miss Quincy and producer, Canadian roots & blues legend Tim Williams, set out to create an album with the gritty sound of tube amps, a tight rhythm section, and a band playing live-off-the-floor. Good musicians playing good music, it’s the oldest trick in the book. A natural evolution from her debut album Your Mama Don’t Like Me (Folk/Traditional Recording of the Year, 2011 BC Indie Awards), this new record takes Miss Quincy’s signature vocal prowess, her love affair with the electric guitar, and songwriting skills into new-found down and dirty territory. Like The Devil Does is both 4am at the whorehouse and the Sunday morning after.

 

Website: http://www.facebook.com/missquincymusic

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=BDZhwIhNFu0


Sie können schnell und einfach Tickets online bestellen. Die Bezahlung erfolgt sicher mit Kreditkarte (via PayPal). Der Betrag ist inklusive VVK Gebühren. Sie erhalten das Ticket gegen Vorlage der PayPal Bestätigung am Veranstaltungstag an der Abendkasse! Ganz einfach!

Weiterlesen

07.04.2012 – Alias Julius (USA), support: Stefan Haas (A)

Alias Julius

Alias Julius

Samstag, 07. April 2012 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €10,- + Geb./AK € 13,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Alias Julius is Based out of Tampa Bay, Florida, USA. Her powerful voice, rhythmic guitar playing, and reflective songwriting have made her one of the most refreshing Americana artists to emerge in quite a while. “Fresh, young and inspiring” is what the Tampa Tribune newspaper said about Alias’s debut album in 2003 “Boondox”.

Website: http://www.aliasjulius.com/

Youtube: http://www.youtube.com/aliasjulius


Sie können schnell und einfach Tickets online bestellen. Die Bezahlung erfolgt sicher mit Kreditkarte (via PayPal). Der Betrag ist inklusive VVK Gebühren. Sie erhalten das Ticket gegen Vorlage der PayPal Bestätigung am Veranstaltungstag an der Abendkasse! Ganz einfach!

Weiterlesen

07.02.2012 – Bluatschink, Verrücktes Huhn

Bluatschink_Huhn

Bluatschink Verrücktes Huhn


Dienstag, 31. Jänner 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 15 Uhr | Beginn 16 Uhr| VVK zuzügl. Geb. Kind € 7,- Erw € 9,- AK: Kind € 10,- Erw € 12,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

VERRÜCKTES HUHN

 TONI KNITTEL – der Liedermacher als Fabeltier

Der Bluatschink ist ein Fabeltier aus dem Lech, das angeblich kleine Kinder frisst. Doch Toni Knittel hat ihn bereits 1990 vom Kinderschreck zum Umweltanwalt umfunktioniert und seither passt dieser „Wasserwolpertinger“ auf den Wildfluss Lech auf.


Weiterlesen

31.01.2012 – The Miserable Rich (UK)

The Miserable Rich

The Miserable Rich (UK)


Dienstag, 31. Jänner 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

The Miserable Rich touren mit ihrem neuen Album „Miss You in The Days“ von 25. bis 31. Jänner durch Österreich. Und wieder ist alles anders. Geistergeschichten, Sex und Tod liefern den Stoff für ihre Songs und mit dem Drummer David Schlechtriemen hält das Schlagzeug Einzug in ihre Musik.

Website: http://www.themiserablerich.com/

Youtube: http://youtu.be/4NDqFvUsDhI


Weiterlesen

24.01.2012 – Wendy McNeill (CAN/SWE)

Wendy McNeill

Wendy McNeill


Dienstag, 24. Jänner 2012 in der Kulturfabrik Kufstein

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Es ist bereits ihr fünftes Album und Achtung – es ist ein Konzeptalbum! Soll die Industrie den Abgesang auf das Album als solches überhaupt singen – wir sind entzückt um nicht zu sagen hell begeistert. Wendy McNeill ist nicht nur eine begnadete Geschichtenerzählerin, es gelingt ihr das Kunststück, die düsteren bis makaberen, seelenvollen Fabeln über Underdogs, Streuner und tapfere Herzen in ein entsprechendes musikalisches Kleid zu packen; mit ihrer satten, rohen und dennoch klaren Stimme geht sie von Flüstern, über zärtlichen Sirenengesang zu Heulen, begleitet von einem schiefen Akkordeon-Spiel, Loops und Stampfen (10cm HighHeels!) und das ganze häufig im Walzertakt.

Website: http://www.wendymcneill.com/

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=9P4lgdS8xaw

Weiterlesen

23.11.2011 – Rae Spoon + support: Headwater

 

Mittwoch, 23. 11 2011 in der Kulturfabrik Kufstein
Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr| VVK €12,- + Geb./AK € 15,-

Vorverkauf: Ö-Ticket, Kufa-Bar, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus und auf www.kulturfabrik.at

Der kanadische transgender Singer-Songwriter Rae Spoon macht im Herbst eine Europatournee. Spoons musikalische Wurzeln liegen im Country, mittlerweile bewegt er sich stilistisch zwischen Indie, Folktronica und Pop.

 

Website: http://www.raespoon.com/

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=NJ7Oyo–MRY


Weiterlesen